While learning Spanish in Argentina, students are encouraged to explore and practice their new skills with locals.

Spanischkurs in Argentinien

Lerne Spanisch in Argentinien bei einem/r professionellen Lehrer/in und übe mit den Einheimischen

Auf einen Blick

Nimm am Spanischkurs in Argentinien teil, lerne von einem/r professionellen Sprachlehrer/in, erkunde gleichzeitig das Leben einer neuen Stadt und unterhalte dich täglich mit den Einheimischen. Der Sprachkurs wird auf deinen Kenntnisstand und deine Interessen zugeschnitten.

Wenn du dich zum Intensivkurs in Vollzeit anmeldest, dann wirst du 15 Stunden pro Woche unterrichtet. Du kannst dich auch dazu entscheiden den Kurs in Teilzeit zu machen und parallel ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit absolvieren. So kannst du nicht nur wertvolle Sprachkenntnisse deinem Lebenslauf beifügen, sondern auch noch Arbeitserfahrung.

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Cordoba und kannst am Wochenende mit den anderen Freiwilligen und Praktikanten/innen auf Erkundungsreise gehen. Auf dich wartet eine aufregende und unvergessliche Sprachreise in Südamerika!

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen


Passt der Spanischkurs in Argentinien zu mir?

Wolltest du schon immer Spanisch lernen? Hast du Lust neue Orte und ein anderes Leben kennenzulernen? Wenn ja, dann ist der Spanischkurs in Argentinien eine optimale Gelegenheit dafür.

Spanisch ist eine praktische Sprachkenntnis, die sich auch in deinem Lebenslauf gut macht und zeigt, dass du dich gut anpassen kannst. Das könnte bei Bewerbungen zum Vorteil sein und dir im späteren Berufsalltag helfen.

Nach dem Spanischunterricht bei einem/r professionellen Lehrer/in kannst du das Neu Gelernte mit deiner Gastfamilie oder den Einheimischen üben.

Du brauchst keine Spanischkenntnisse bevor du dich anmeldest, da die Stunden direkt auf deinen Kenntnisstand und deine Interessen zugeschnitten werden. Unser Spanischkurs in Argentinien läuft das ganze Jahr und du kannst dich ab einem Minimum von einer Woche dazu anmelden.

Wenn du die Möglichkeit nutzt und den Sprachkurs mit einem Praktikum oder einer Freiwilligenarbeit kombinierst, kannst du den Sprachkurs vorschieben und so noch nützliche Redewendungen und Wörter lernen. Spanisch ist für viele Projekte auch eine Voraussetzung. Wenn du dich zum Beispiel für ein Medizinpraktikum in Argentinien anmeldest, kann dir der/die Sprachlehrer/in medizinisches Spanisch beibringen und hierfür Unterhaltungen mit dir üben.

While learning Spanish in Argentina, a student decides to volunteer at a local school and leads an activity outside on the field.

Was sind meine Aufgaben?

Deine Aufgaben hängen davon ab, ob du dich für einen Vollzeit- oder Teilzeit-Kurs mit Praktikum oder Freiwilligenarbeit anmeldest. Zu deinen Tätigkeiten beim Spanischkurs gehören:


  • Beim auf dich zugeschnittenen Sprachkurs Spanisch lernen
  • Argentinien und die bekannten Sehenswürdigkeiten erkunden
  • Wenn du willst, kannst du parallel ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit absolvieren

Dein Spanischkurs in Argentinien fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Lerne Spanisch beim auf dich zugeschnittenen Sprachkurs


Jeden Tag verbringst du ein paar Stunden mit einem/r professionellen Sprachlehrer/in. Du kannst dich auf die spanische Grammatik, Vokabeln, Unterhaltungen oder auf etwas anderes, das dich interessiert, konzentrieren. Wenn du auch noch bei einem Praktikum oder Freiwilligenarbeit teilnehmen willst, kannst du für dieses Projekt hilfreiche Fähigkeiten lernen, sodass du dort dann effektiver kommunizieren kannst.


Der Sprachkurs findet im Projects Abroad Büro oder bei deiner Gastfamilie zuhause statt. Die Stunden werden auf dich zugeschnitten und du gibst auch das Tempo an. Je nach deinem Kenntnisstand kann es sein, dass auch zwei oder drei andere Schüler/innen an den Stunden teilnehmen.


Erkunde Argentinien und die bekannten Sehenswürdigkeiten


In Cordoba gibt es jede Menge zu tun und du kannst deine Abende oder die Wochenenden zum Erkunden nutzen. Besuche den grünbewachsenen Sarmiento Park, den historischen Jesuit Block, oder das Evita Fine Arts Museum.


Absolviere parallel ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit


Wenn du zusätzlich zum Sprachkurs auch noch ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit machen willst, verbringst du während des Kurses oder nach dem Kurs viel Zeit im Projekt. Zum Beispiel kannst du in Tagesstätten bei der Früherziehung von benachteiligten Kindern mithelfen. Oder nutze die Gelegenheit für ein Medizinpraktikum in Argentininen und begleite Ärzte/innen durch ein geschäftiges Krankenhaus.


Wo werde ich in Argentinien Spanisch lernen?

Cordoba

Der Spanischkurs findet in Cordoba statt wo du bei einer Gastfamilie wohnst. Cordoba ist die Hauptstadt der Provinz, die denselben Namen trägt. Hier findest du wunderschöne spanische Architektur aus der Kolonialzeit und die Stadt ist auch reich an Kultur und Geschichte. Der Spanischkurs wird im Projects Abroad Büro oder bei deiner Gastfamilie angeboten.


Es gibt in der Stadt so viel zu unternehmen. Bei dem Mix aus alt und neu kannst du wunderschöne Kathedralen und Kirchen besuchen, die älteste Universität Südamerikas anschauen oder die Museen, Theater und Parks der Stadt erkunden. Beim Sightseeing in deiner Freizeit kannst du übrigens auch super dein Spanisch mit den Einheimischen üben.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Argentinien


Ein typischer Tagesablauf beim Spanischkurs in Argentinien

Übe bereits beim Frühstück mit deiner Gastfamilie ein bisschen Spanisch. Dein Programm ist Montag bis Freitag und abends oder am Wochenende hast du frei.

Wenn du morgens gut lernen kannst, findet der Sprachkurs am Morgen statt und den Rest des Tages kannst du dann zum Erkunden nutzen oder in einem unserer Projekte mitarbeiten. Gerne kannst du den Sprachkurs auch nachmittags machen. Der Unterricht findet entweder bei deiner Gastfamilie oder im Projects Abroad Büro statt. Manchmal trefft ihr euch für den Sprachkurs auch im Park oder in einem lokalen Café.

While learning Spanish in Argentina, a student receives private lessons with a professional tutor.

Aims and impact of this Spanish Language Course in Argentina

Das Ziel ist dir die Gelegenheit zu bieten Spanisch in einem spanisch sprechenden Land zu lernen.

Spanisch wird in vielen Teilen der Welt gesprochen und ist auch für Reisen eine hilfreiche Kompetenz. Spanischkenntnisse machen sich ebenso im Lebenslauf gut und können bei Bewerbungen ein Vorteil sein.

Wenn du dich dazu entscheidest den Sprachkurs mit einem Praktikum oder mit Freiwilligenarbeit zu verbinden, dann hilfst du uns auch bei unseren Bemühungen und der Unterstützung von Einheimischen vor Ort. Zum Beispiel kannst du mit einheimischen Englischlehrern/innen an benachteiligten Schulen den Englischunterricht verbessern. Schau dir gerne all unsere Projekte in Argentinien hier an.

Lerne Spanisch in Argentinien, erweitere so deinen Lebenslauf, gib dich gleichzeitig einer anderen Kultur hin und erkunde das südamerikanische Land.

While learning Spanish in Argentina, students volunteer at a local school and help with painting work.

Das Ausmaß Unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Córdoba. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Argentiniens einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.  

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte


Freizeit Und FreizeitaktivitÄten

Argentinien ist ein lebendiges südamerikanisches Land, geprägt von farbenfrohem Leben und einem reichen, kulturellen Erbe. Neben deinem Einsatz für wertvolle Projekte kannst du auf deiner Reise mit uns nach Argentinien dieses faszinierende Land erkunden.

Bei einem Kaffee auf der Plaza de San Martin, umgeben von Straßenkünstlern und dem ikonischen Denkmal von General Jose de San Martin, kannst du einen perfekten Abend verbringen. Der Platz befindet sich in Cordoba, wo auch unsere Projekte stattfinden, also musst du nicht weit reisen, um diese Erfahrung zu machen.

Die Abenteuerlustigen unter euch können einen Wochenendausflug nach La Cumbre machen, wo man von hoch ragenden Felsen aus Gleitschirmspringen kann. Die Natur in der Umgebung ist atemberaubend schön und ein Ausritt mit dem Pferd entlang der Naturpfade hier lohnt sich auf jeden Fall.

Es gibt auch bereichernde, kulturelle Erfahrungen, zum Beispiel das Evita Fine Arts Kunstmuseum oder das Theater Teatro del Libertador General San Martin. Du kannst auch mehr über die Geschichte des Landes in den lokalen Museen lernen.

Sehr wahrscheinlich sind gemeinsam mit dir auch noch andere Freiwillige in Argentinien. Du kannst also entweder alleine auf Entdeckungstour gehen, oder gemeinsam mit einer Gruppe von Freiwilligen aus verschiedenen Projekten. 


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung