Conservation volunteers getting ready for a scuba dive in Thailand, Asia

Thailand Divemaster Kurs Add-On

Nutze deine Leidenschaft für das Tauchen und arbeite an deinem PADI Divemaster Zertifikat während du in unserem Meeresbiologie und Tauchen Projekt in Thailand Freiwilligenarbeit absolvierst.


Beim Kurs arbeitest du mit qualifizierten PADI Ausbildern, die dir Trockenübungen und auch die Einheiten im Wasser beibringen. Du lernst dabei, deine Tauch Technik und Rettungs Fähigkeiten zu verbessern, während du dir wichtiges Tauchwissen und Management oder Aufsichts Fertigkeiten aneignest.


Während deines Projektes wirst du eng mit unseren PADI lizensierten Lehrern/innen und den Projects Abroad Mitarbeitern/innen zusammenarbeiten. Nutze die Unterstützung und lerne, wie du Tauchgruppen führst, ein Tauchboot steuerst, Briefings durchführst, Tauchplätze auswählst, Tauchgänge planst und das sensible Ökosystem unter Wasser schützt.


PADI Divemaster sind respektierte Tauch Experten/innen, die an den größten und meist respektiertesten Tauchorganisationen auf der Welt ausgerichtet sind. Dies wird dir helfen, wenn du Taucher in Thailand anleitest oder ausbildest, oder in deinem Heimatland oder sonst wo von dieser Qualifikation Gebrauch machst.


Nach diesem Programm kannst du in der Tauchindustrie als Divemaster arbeiten oder dich weiter zum SCUBA Diver ausbilden lassen.

Projects Abroad volunteers working on their marine conservation project in Thailand

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten für den Divemaster Kurs hängen von der Erfahrung ab, die du schon hast und der Tauchqualifikation, die du vielleicht schon besitzt. Je mehr Erfahrungen und Wissen du im Bereich Tauchen mitbringst, desto weniger wird dich der Divemaster Kurs kosten. Es gibt drei verschiedene Preismöglichkeiten:


  • EFR („Emergency First Response“) und Rettungstaucher mit mehr als 40 dokumentierten Tauchgängen bekommen einen rabattierten Preis in Höhe von 520€
  • Fortgeschrittene Open Water Taucher (oder eine höhere Qualifikation) mit mehr als 30 dokumentierten Tauchgängen bekommen einen kleinen Rabatt und zahlen 1.395€
  • Alle anderen zahlen den Standardpreis in Höhe von 1.995€


Dies ist ein reiner Zusatzkurs zu deinem eigentlichen Meeresbiologie und Tauch Projekt. Es ist nicht möglich nur den Divemaster Kurs zu absolvieren, du solltest als Freiwilliger im Naturschutz Projekt teilnehmen und Projektgebühr zahlen.


Diese Preise beinhalten das Divemaster „Crew Pack“ sowie die erforderlichen PADI – Kurse. Wir stellen die komplette Ausrüstung vor Ort zu Verfügung. Du kannst natürlich auch gerne deine eigene Divermaster Ausrüstung mitbringen oder sie dir vor Ort kaufen, wenn du als Tauchlehrer/in tätig werden willst. Eine separate PADI Divemaster Mitgliedsgebühren (ca. 120€) wird zusätzlich fällig.

Zeitliche Planung für den Divemaster

Abhängig von den Erfahrungen, die du vielleicht schon gesammelt hast, kannst du den Divemaster Kurs auch schon in 8 Wochen absolvieren:


  • EFR („Emergency First Response“) und Rettungstaucher mit mehr als 40 dokumentierten Tauchgängen: 8 Wochen
  • Fortgeschrittene Open Water Taucher (oder mit höherer Qualifikation) mit mehr als 30 dokumentierten Tauchgängen: 12 Wochen
  • Alle anderen: 16 Wochen