A volunteer helps his students with their classwork during his teaching work experience in Sri Lanka

Unterrichten in Sri Lanka

Sammle praktische Unterrichtserfahrung, arbeite mit benachteiligten Schüler/innen, und hilf ihnen, ihr Umgangsenglisch zu verbessern

Auf einen Blick

Projects Abroad has been awarded the South Asian Sustainable Development Leadership High Award for Volunteerism

Engagiere dich in unserem Unterrichts-Projekt in Sri Lanka und hilf benachteiligten Schüler/innen ihr Umgangsenglisch zu verbessern. Du ermutigst die Schüler/innen dazu, mit dir das Sprechen zu üben, so dass sie an Selbstvertrauen gewinnen und lernen, sich auf Englisch auszudrücken. Die Mitarbeit in diesem Projekt ist eine wunderbare Möglichkeit praktische Lehrerfahrung für deinen Lebenslauf zu sammeln, und dich gleichzeitig für eine gute Sache einzusetzen.

 

In Sri Lanka sprechen nur etwa 10% der Bevölkerung fließend Englisch. Die Sprache ist in der Geschäftswelt und in der Kommunikation der Regierung, sowie in der wachsenden Tourismusbranche weit verbreitet. Deshalb sind englische Sprachkenntnisse eine wichtige Fähigkeit, die die Berufsperspektiven der Schüler/innen verbessern und ihnen andere Möglichkeiten auftun können. Du assistierst den lokalen Lehrer/innen, und kannst deine eigenen Klassen an einer Grundschule oder weiterführenden Schule leiten. Du kannst auch junge Mönche an einer Tempelschule unterrichten.

 

Du wohnst und arbeitest in Küstenstädten, die in etwa zwei Stunden Entfernung von Colombo liegen, und bist bei einer einheimischen Gastfamilie untergebracht. Wir ermutigen dich dazu alles zu erkunden, das dieses wunderschöne Land dir bietet!

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Vier Wochen

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen

Passt Freiwilligenarbeit im Unterrichten in Sri Lanka zu mir?

Arbeitest du gerne mit Kindern? Strebst du eine Karriere als Lehrer/in an? Möchtest du gerne etwas Positives im Leben von anderen Menschen bewirken? Wenn du eine dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, dann passt dieses Freiwilligenprojekt ideal zu dir. Freiwilligenarbeit ist besonders nützlich für Student/innen der Pädagogik oder solche, die gerade ihr Studium abgeschlossen haben und praktische Lehrerfahrung sammeln möchten.


Du benötigst keine vorherige Erfahrung oder bestimmte Qualifikationen, um bei diesem Projekt mitzuarbeiten. Um dich gut vorzubereiten, erhältst du nach deiner Ankunft eine umfassende Einführung in die Arbeit. Wir veranstalten auch regelmäßige Workshops für unsere Freiwilligen in den Unterrichts-Projekten. Hier hast du die Möglichkeit Ideen für Unterrichtsaktivitäten auszutauschen und Fragen zu deinem Projekt zu stellen. Außerdem bekommst du Lernmaterialien und andere Hilfsmittel, die du in deinem Unterricht nutzen kannst, beispielsweise Bücher.


Du kannst dich diesem Projekt das ganze Jahr hindurch anschließen, außer in den Schulferien. Du solltest mindestens vier Wochen vor Ort sein. Unsere Start- und Enddaten sind flexibel, und du kannst dir deinen Wunschtermin aussuchen. Kontaktiere uns, um zu erfahren wann genau die Schulen in Sri Lanka für die Schulferien schließen.

Students and a volunteer at her volunteer teaching placement in Sri Lanka

Was sind meine Aufgaben im Freiwilligenprojekt im Unterrichten in Sri Lanka?

In diesem Unterrichts-Projekt kannst du dich bei vielerlei verschiedenen Aktivitäten engagieren. Dazu gehören zum Beispiel:


  • Arbeite als Lehrer/in oder als Lehrerassistent/in
  • Hilf Schüler/innen dabei, ihr Umgangsenglisch zu verbessern
  • Assistiere bei Bedarf bei außerschulischen Aktivitäten

In deinem Unterrichts-Projekt in Sri Lanka fokussiert sich deine Freiwilligenarbeit auf die folgenden, primären Bereiche:


Arbeite als Lehrer/in oder Lehrerassistent/in


Du kannst entweder als Lehrer/in oder als Lehrerassistent/in tätig werden. Du arbeitest mit Schüler/innen an lokalen Grundschulen oder weiterführenden Schulen, oder mit jungen Mönchen an einer lokalen Tempelschule. Die Kinder sind im Alter von 3 bis 16 Jahren, wobei du aber hauptsächlich mit Kindern im Alter zwischen 10 und 14 arbeitest.   


Neben dem eigentlichen Unterrichten hilfst du auch beim Korrigieren und beim Vorbereiten von Unterrichtsstunden.


Hilf Schüler/innen dabei, ihr Umgangsenglisch zu verbessern  


Als freiwillige/r Englischlehrer/in in Sri Lanka fokussierst du dich in diesem Projekt darauf, die Sprachfähigkeiten von lokalen Schüler/innen im Englischen zu verbessern. Viele von ihnen haben eine grundlegendes Verständnis der Sprache, aber es fällt ihnen schwer zu sprechen. Du arbeitest mit ihnen daran, ihre Aussprache und ihre Sprachgewandtheit zu verbessern, so dass sie in der Kommunikation an Selbstvertrauen gewinnen.


Assistiere bei Bedarf bei außerschulischen Aktivitäten


Falls du Interesse hast kannst du auch die Möglichkeit nutzen bei außerschulischen Aktivitäten mitzuhelfen. Du kannst zum Beispiel beim Musikunterricht helfen oder Fußball coachen. Gib uns gerne bei deiner Anmeldung Bescheid, falls du dich auf eine bestimmte Sportart oder kulturelle Aktivität konzentrieren möchtest, und wir versuchen dies für dich zu arrangieren.

Wo werde ich in Sri Lanka arbeiten?

Colombo

Du kannst Lehrerfahrung in Sri Lanka in einer der zahlreichen Städte sammeln, die sich im Umkreis von etwa zwei Stunden Fahrt von Colombo befinden. Unsere Freiwilligen arbeiten mit Kindern in lokalen Grundschulen und weiterführenden Schulen. Einige Unterrichtsstunden finden sogar in Tempeln statt, wo du jungen Mönchen Englisch beibringen kannst.


Das öffentliche Transportsystem in Sri Lanka ist relativ großflächig angelegt und erschwinglich, so dass du damit an den Wochenenden gut verreisen kannst. Die Gegend um Colombo bietet Touristen vielerlei interessante Dinge, zum Beispiel historische Tempel, Märkte und Restaurants. Auch kannst du die Naturwunder Sri Lankas auf einem Tauchausflug oder bei einer Wanderung bestaunen.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Sri Lanka

Ein typischer Tagesablauf im Unterrichts-Projekt in Sri Lanka

Du wachst im Zuhause deiner Gastfamilie auf und genießt ein leckeres, srilankisches Frühstück, das dich für den Tag stärkt. Du fährst mit dem Bus oder nimmst die Rikscha, um zu deinem Projekt zu fahren, oder machst einen Spaziergang zur Arbeit, falls die Schule in der Nähe ist. An deinem ersten Tag begleitet dich ein/e Projects Abroad Mitarbeiter/in und zeigt dir den Weg.


Ein typischer Tag im Unterrichts-Projekt hängt von deinem genauen Einsatzort ab. Ganz allgemein wird von den Freiwilligen erwartet, dass sie etwa 18 Stunden pro Woche arbeiten.


Ein Schultag in Sri Lanka dauert von 8 Uhr bis 14 Uhr, und teilt sich in acht Unterrichtseinheiten von je 40 Minuten auf. Egal ob du den lokalen Lehrer/innen assistierst oder deine eigene Klasse leitest, du fokussierst dich auf das Verbessern der Sprachgewandtheit und der Aussprache der Kinder. Wir ermutigen dich dazu den Unterricht spaßig und interaktiv zu gestalten, um die Motivation und Konzentration der Schüler/innen aufrecht zu erhalten.  


Die meisten Freiwilligen unterrichten vier Unterrichtseinheiten pro Tag, und nutzen den Rest der Arbeitszeit, um zu korrigieren und den nächsten Tag vorzubereiten. Falls du Interesse hast, kannst du eventuell auch bei außerschulischen Aktivitäten am Nachmittag mithelfen. Dazu gehören zum Beispiel Musikunterricht und Fußballtraining. Hierbei hast du die tolle Möglichkeit deine Lehrerfahrung in Sri Lanka voll zu nutzen.


Nach getaner Arbeit hast du Freizeit zum Entspannen und Erkunden der Umgebung. Wir veranstalten regelmäßige, soziale Treffen für unsere Freiwilligen, bei denen du wunderbar neue Freunde finden und das lokale Personal besser kennenlernen kannst. Du kannst bei gemeinsamen Abenden mit deiner Gastfamilie mehr über die lokale Lebensweise erfahren. Teste die nahegelegenen Restaurants, verbringe Zeit am Strand, oder besuche die touristischen Sehenswürdigkeiten und örtlichen Wahrzeichen.

A young monk receives help from a volunteer teaching English in Sri Lanka

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das primäre Ziel dieses Unterrichts-Projekts in Sri Lanka ist es, die Konversationsfähigkeiten der Schüler/innen im Englischen zu verbessern.


Englisch wird von etwa 10% der Bevölkerung in Sri Lanka fließend gesprochen, und ist weit verbreitet in der Geschäftswelt und in der offiziellen Kommunikation. Englischkenntnisse sind ein großer Vorteil und können viele Türen in Bezug auf zukünftige Berufsperspektiven eröffnen. Gute Sprachkenntnisse sind besonders wichtig für die wachsende Tourismusbranche des Landes.


Viele Kinder verstehen einfaches Englisch, aber haben Schwierigkeiten beim Sprechen. Die lokalen Lehrer/innen können Grammatik und Rechtschreibung unterrichten, aber wenn es an die Aussprache geht, ist ein/e Englischsprachler/in von großer Hilfe. Darum ist dein Einsatz wichtig. Du arbeitest mit Schüler/innen an der Verbesserung ihrer Sprachfähigkeiten im Englischen, so dass sie sich selbstbewusster in der Sprache ausdrücken können.


Zu unseren langfristigen Zielen für dieses Projekt gehören:


  • Verbessern der Englischkenntnisse
  • Verbessern der Unterstützung im Unterricht
  • Verbessern der Unterstützung von Schüler/innen mit Lernschwierigkeiten
  • Verbessern der Sicherheit und Sauberkeit der Lernumgebung


Engagiere dich mit uns, fördere die Bildung von Kindern, und verbessere dadurch ihre Möglichkeiten für die Zukunft.  

Children smile at the camera while doing their homework at our volunteer teaching placements in Sri Lanka

Freiwilligenarbeit für Berufserfahrene

Dieses Projekt eignet sich auch perfekt für ausgebildete Fachleute. Mithilfe deiner Fähigkeiten können wir in unseren fortlaufenden Projekten eine noch größere Wirkung erzielen. Wir organisieren deinen Einsatz in einem Projekt, in dem deine Fähigkeiten am meisten gebraucht werden.

Du kannst deine Bildung und dein Wissen mit anderen teilen. Du kannst direkt mit unseren Partnerorganisationen und den lokalen Gemeinden zusammenarbeiten, um nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Falls du relevante Fähigkeiten oder Qualifikationen mitbringst, dann informiere dich genauer dazu, wie du diese mit Projects Abroad einsetzen kannst

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Colombo oder in der Umgebung der Stadt. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Sri Lankas einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

Sri Lanka ist weit bekannt für seine diversen Landschaften. Von Stränden bis zum tropischen Dschungel findet jede/r etwas, das ihr/ihm in diesem dynamischen Land gefällt.

Den geschäftigen Pettah Markt solltest du unbedingt besuchen. Du kannst dich mit freundlichen Verkäufer/innen unterhalten, handgemachte Produkte kaufen, und die eklektische Stimmung um dich herum genießen. Für eine kulturelle Bereicherung kannst du den Nachmittag im Nationalmuseum von Colombo verbringen. Der buddhistische Tempel Gangaramaya mit seiner großen Sammlung von Artefakten ist auch ein Highlight.

Die Stadt Galle ist ein Seehafen mit starkem holländischem Erbe und vielen alten Kolonialgebäuden. Du kannst auch ins Landesinnere reisen, um in den Hügellandschaften zu wandern, in kühlen Wasserfällen zu schwimmen, und traditionelle Städte zu besuchen.

Unter Sri Lankas Nationalparks gibt es auch Safariparks, in denen du wilde Tiere, zum Beispiel Leoparden und Elefanten, beobachten kannst. Oder verbringe einen frühen Morgen beim Vögel beobachten in einem der geschützten Sumpfgebiete. Es gibt auch Regenwald-Reservate reich an tropischer Biodiversität.

Du teilst diese einzigartige Erfahrung mit vielen anderen Freiwilligen. Du kannst also entweder alleine reisen, oder deine Freizeit mit Freund/innen verbringen, die du auf deiner Reise kennenlernst. 

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!