You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Freiwilligendienst für Journalisten in Kambodscha

Überblick
  • PROJEKT - STANDORTE: Phnom Penh
  • UNTERBRINGUNG: Gemeinschaftsunterkunft oder Gastfamilie
  • PROJEKTDAUER: ab 4 Wochen
  • STARTTERMIN: Flexibles Startdatum
  • ANFORDERUNGEN: Abschluss in Journalismus oder mehrjährige Berufserfahrung

Für beide Journalismus – Projekte, die wir in Kambodscha anbieten, solltest du dein Studium bereits abgeschlossen haben, etwa in Publizistik oder Journalistik oder einschlägige Erfahrungen im Bereich Journalismus nachweisen können. Das bedeutet, dass sich dieses Projekt besonders für ausgebildete Freiwillige eignet. Wichtig ist auch, dass du über gute Englischkenntnisse verfügst. Die Arbeitserfahrung, die du vor Ort sammeln wirst, sowie der Auslandsaufenthalt im Allgemeinen werden deinen Lebenslauf aufpeppen und können hilfreich für die Ausübung deines Berufs sein.

Einsatz bei einer Zeitschrift

Journalismus in Kambodscha

In Kambodscha kannst du dich als ausgebildete Freiwillige/r bei einer Zeitschrift einbringen und gleichzeitig einen Einblick in die Kultur dieses faszinierenden Landes erhalten.

Dein Projekt findet in der pulsierenden Hauptstadt Phnom Penh statt. Dort arbeiten wir mit dem länderübergreifenden Magazin „Southeast Asia Globe“ zusammen, das auf Englisch erscheint. Publiziert werden Artikel zum aktuellen Geschehen in Kambodscha, Thailand, Vietnam, Laos und weiteren Ländern in Südostasien.

Das Magazin wurde 2007 gegründet und erscheint monatlich. Es ist politisch neutral und beschäftigt sich mit aktuellen Themen, Schwierigkeiten und dem Leben allgemein in der Region. Das Team ist ehrgeizig und dynamisch und offen für neue Ideen. Die Mitarbeiter sind daran interessiert, investigative Artikel über anspruchsvolle Themen zu veröffentlichen.

Wenn wir nun dein Interesse geweckt haben, dann auf nach Kambodscha. Du solltest gute Computerkenntnisse mitbringen sowie ein Gespür für Nachrichten und ein Interesse an der Kultur in Südostasien. Darüber hinaus brauchen wir einen aktuellen Lebenslauf von dir, wie einige Arbeitsproben aus journalistischen Projekten.

Deine Rolle im Journalismus - Projekt in Kambodscha

In deinem Freiwilligendienst bei der Zeitschrift arbeitest du in der Redaktion vor Ort. Zunächst wirst du das Team kennenlernen sowie die täglichen Arbeitsabläufe. Zu deinen Aufgaben gehört dann zum Beispiel alles, was das Entstehen eines Artikels umfasst, vom Recherchieren eines Themas, über das Führen von Interviews bis hin zum Schreiben des Artikels. Du kannst deine eigenen Ideen, Vorschläge und Vorkenntnisse sehr gerne mit einbringen.

Rundfunk – Projekt in Kambodscha

Journalismus-Praktikum Kambodscha

Neben dem Journalismus – Projekt im Bereich Printmedien, bieten wir außerdem einen Einsatz im Bereich Rundfunk an. Als Mitarbeiter/in arbeitest du hier mit unserer Partnerorganisation, the Cambodia Centre of Independent Media (CCIM), in Phnom Penh zusammen. CCIM verfolgt das Ziel, eine demokratische Staatsführung und die Menschenrechte durch den Aufbau einer unabhängigen Medienlandschaft zu fördern.

Deine Aufgaben im Bereich Rundfunk - Journalismus in Kambodscha

In deinem Freiwilligendienst in Phnom Penh wirst du an der Seite von erfahrenen Journalisten arbeiten, die dir bei Fragen zur Seite stehen und dir die Arbeitsabläufe in der jeweiligen Abteilung erklären. Mit ihnen kannst du dich austauschen und sie werden mit Sicherheit ebenfalls von deinen Vorkenntnissen profitieren. Als Mitarbeiter/in bei CCIM hast du die Möglichkeit, dich vollkommen einzubringen und ein breites Spektrum der verschiedenen Tätigkeiten im Rundfunk – Journalismus kennenzulernen, darunter beispielsweise in Radio – und Online – Journalismus. Du wirst mit lokalen Mitarbeitern vor Ort zusammen nach berichtenswerten Themen und Geschichten suchen und diese für die verschiedenen Medien zusammenfassen.

Voraussetzungen für dein Journalismus – Projekt in Kambodscha:

Wenn du an diesem Projekt teilnehmen möchtest, solltest du ein fachbezogenes Studium abgeschlossen haben, wie beispielsweise Journalismus oder Publizistik und einige Arbeitsproben vorweisen können.

Praktikum in Kambodscha

Weitere Fähigkeiten, die du für diesen Einsatz mitbringen solltest:

  • Gute Kenntnisse in Englisch
  • Die Fähigkeit, Berichte über eine Vielzahl von Themen zu schreiben
  • Grundkenntnisse im Ablauf der Arbeit in Redaktionen
  • Kommunikationsgrundkenntnisse (Schreiben von Geschichten / Artikeln, Berichterstattung etc.)
  • Allgemeine Koordinationskenntnisse (Praktikanten können beispielsweise die Projekt Manager unterstützen)
  • Kenntnisse in Excel und SPSS (statistische Analyse-Software) sind von Vorteil

Beim Rundfunk - Projekt kannst du ab einer Dauer 4 Wochen mitmachen, für den Bereich Print – Journalismus solltest du mindestens 12 Wochen Zeit mitbringen.

Wir empfehlen dir, dich schon vor deiner Abreise über aktuelles Geschehen in Südostasien zu informieren, um dir etwas Hintergrundwissen anzueignen. So wirst du dich bei deinem Einsatz schneller einbringen können und umso mehr lernen.

Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲