You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit: Sozialarbeit in Argentinien

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standorte: Córdoba, La Calera, Villa Allende
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Sozialer Freiwilligendienst in Kindergärten und Gemeindezentren

Sozialarbeit mit Kindern in Argentinien

Du interessiert dich für soziale Projekte und möchtest gleichzeitig Argentinien kennen lernen? Dann ist ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit vor Ort die ideale Lösung! In Kindergärten und Gemeindezentren in und nahe Cordoba, der zweitgrößten Stadt Argentiniens, kannst du dich ehrenamtlich um Kinder und Behinderte kümmern. Soziale Projekte wie diese werden an vielen Universitäten als Praktikum für ein Studium der sozialen Arbeit angerechnet. Du kannst diesen Freiwilligendienst aber auch einfach als eine sinnvolle Auszeit betrachten, etwa nach der Schule oder zwischen zwei Jobs. Vorkenntnisse benötigst du keine - Engagement, Begeisterung für die Sache und vor allem ein Herz für Kinder sind die wichtigsten Voraussetzungen.

Freiwilligenarbeit im Kindergarten

In Argentinien kannst Freiwilligenarbeit in Kindergärten leisten. Meist sind in einer Kindergartengruppe sehr viele Kinder und die Erzieherinnen sind leider oft unterbesetzt, so dass sie deine Hilfe sehr gut gebrauchen können!

Dein Freiwilligendienst beinhaltet die ganz besondere Aufgabe, den Kindern eine Extraportion Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken. Auch hilfst du, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten, indem du mit ihnen spielst, bastelst, oder ihnen bei den Hausaufgaben hilfst. Die Mitarbeiter/innen in den Kindergärten haben oft nicht genug Zeit, sich individuell um einzelne Kinder zu kümmern, so dass deine Unterstützung immer willkommen ist.

Du hast alternativ auch die Möglichkeit, dich in einer Betreuungsstätte für behinderte Kinder einzusetzen. Die Gruppe der Kleinen braucht besonders viel Aufmerksamkeit und Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher Hürden. Zentrale Aufgabe deiner Freiwilligenarbeit ist es, mit ihnen herumzutollen und zu spielen. Das macht nicht nur Spaß, sondern regt auch ihren Geist und ihre Fantasie an, was in dieser Entwicklungsphase sehr wichtig ist.

Deine Rolle im Gemeindezentrum

Leite als Freiwillige/r in Argentinien Nachmittagsaktivitäten für Kinder

Während deines Freiwilligendienstes wirst du in zahlreiche Tätigkeiten eingebunden. So hilfst du den Kindern bei verschiedenen Nachmittagsaktivitäten im Gemeindezentrum. Du hilfst ihnen bei ihren Hausaufgaben, malst, töpferst oder singst mit ihnen. Außerdem kannst du an physiotherapeutischen Sitzungen teilnehmen oder im Garten helfen und die Tiere des Zentrums versorgen.

Wenn du besondere Kenntnisse oder Fähigkeiten hast, kannst du diese gern in deine soziale Arbeit einbringen. So kannst du den Kindern Tanzen beibringen, mit ihnen Fußball spielen oder darüber hinaus auch mal einen Ausflug organisieren, um ihnen die Natur und die Umgebung zu zeigen. Besonders schön ist, wenn du eigene Ideen für Aktivitäten mit den Kindern mitbringst!

Workshops zur Sozialarbeit

Unsere Betreuer /innen in Argentinien bieten regelmäßig Workshops für alle Freiwilligen im sozialen Projekt an. Hier erhältst du viele Tipps rund um die Arbeit mit Kindern.

Argentina Care Management Plan
Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲