You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Commuity Work auf Jamaika

Überblick
  • Projekt - Standorte: St. Elizabeth Parish
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab drei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Freiwilligendienst in einer Maroon - Gemeinde

Du kannst dir vorstellen, in Jamaika einen Freiwilligendienst zu absolvieren? Vielleicht planst du ein Sabbatjahr oder willst in den Semesterferien Jamaika erkunden? Oder nach der Schule ins Ausland? Dann können wir dir ein ganz besonders Projekt empfehlen. Es findet in der Maroon - Gemeinde in Accompong statt, die sich in den Hügeln von St. Elizabeth befindet.

Die Maroon - Gemeinde in Accompong, Jamaika

Community Work im Maroon - Projekt auf JamaikaAuf Jamaika gibt es einige traditionelle Maroon - Gemeinden, die sich aus Nachfahren geflohener schwarzafrikanischer Sklaven zusammensetzen. Auf Jamaika wird ihnen mit Respekt begegnet, da ihre Vorfahren die Jamaikaner im 18. Jahrhundert beim Kampf um die Unabhängigkeit von Großbritannien unterstützten. Jedes Jahr am 6. Januar wird dessen gedacht und mit einer großen Feier zelebriert. Die Maroons sind größtenteils autonom und pflegen ihre Traditionen. Im Allgemeinen sind ihre Gemeinden für Außenstehende nicht zugänglich, man kann sie oft nur im Rahmen einer organisierten Führung besuchen.

Unser Projekt findet in der Accompong Gemeinde statt. Hier gibt es 168 Haushalte, in denen etwa 576 Menschen leben. In etwa der Hälfte der Haushalte leben drei Generationen unter einem Dach. Die Gemeinde hat eine Grundschule, eine Realschule und ein Schulungszentrum und verfügt über alle grundlegenden Annehmlichkeiten. Haupteinnahmequelle ist die Landwirtschaft, 90% der Männer sind Bauern. Die meisten Frauen bleiben Hause, 10% sind Ladenbesitzer, weitere 10% sind Bäuerinnen. Die Maroon - Gemeinde bekommt keine staatliche Unterstützung und hat mit vielen Problemen zu kämpfen: 16% der Gemeinde ist arbeitslos, es fehlt an ausgebildeten Lehrern und die Zahl der Analphabeten ist hoch.

Deine Rolle im Maroon - Projekt

Maroon-Projekt auf Jamaika

Das Maroon - Projekt findet fernab der hektischen Betriebsamkeit der Städte in Accompong statt, etwa dreieinhalb Stunden entfernt von Mandeville. Da du recht weit außerhalb bist, solltest du selbständig sein und dir zutrauen, von dir aus auf Menschen zuzugehen. Wohnen wirst du bei einer Gastfamilie vor Ort, so dass du leicht in Kontakt mit den Einheimsichen kommst und dich in den Alltag der Gemeinde integrieren kannst. Als Freiwillige/r kannst du die Accompong - Gemeinde bei vielen Projekten unterstützen, beispielsweise bei

  • Projekten zum Erhalt der Kultur
  • dem Unterricht an Grundschulen mit Schülern zwischen 6 und 12 Jahren
  • der Pflege des Kräutergartens
  • der Mitarbeit in der Bibliothek
  • dem Aufbau einer Spielwiese für Kinder
  • der Mitarbeit an einem Bildungsprogramm, in dem Erwachsenen lesen und schreiben beigebracht wird

Du wirst mit einer Menge neuer und interessanter Erfahrungen in der Tasche wieder nach Hause zurückkehren!

Vorlaufzeit

Je nach dem, wie lange du auf Jamaika bleibst, beträgt die Vorlaufzeit ein bis sechs Monate. Wie es in deinem Fall aussieht, erfährst du gern bei uns!

Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲