You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Falknerei – Projekt in Mexiko

Überblick
  • Projekt - Standort: Guadalajara
  • Unterbringung: Gastfamilie
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum, empfohlen zwischen Oktober und März

 Mexikos Natur besitzt eine einzigartige Artenvielfalt. Das Land beheimatet allein 38 verschiedene Arten von Raubvögeln mit gesunden Artbeständen. Da es relativ viele wilde Vögel in Mexiko gibt, dringen sie bis in Stadtgebiete und menschliche BallungszentrFreiwillige trainiert einen Falken im Projekt in Mexikoen vor.

Beim Versuch in der vom Menschen dominierten Umgebung zu überleben, verenden oder verletzen sich leider viele Raubvögel durch Kollisionen mit Fahrzeugen oder ungeeignete Brutplätze in Wohnhäusern. Viele Tiere fallen außerdem dem illegalen Tierhandel zum Opfer: sie werden gefangen und dann als Haustiere zum Verkauf angeboten. In unserem Tierpflegezentrum in Guadalajara werden viele dieser verletzen und aus dem illegalen Tierhandel gerettete Vögel aufgenommen und gepflegt.

Im neuen Falknerei – Projekt sollen die Raubvögel gesund gepflegt und auf ihre Auswilderung in natürlichen Landschaften fernab der Städte vorbereitet werden. Als Freiwillige/r arbeitest du jeden Tag mit den Tieren, um sie auf ihre Rückkehr in die Wildnis vorzubereiten.

Freiwilligenarbeit im Falknerei – Projekt in Mexiko

 Durch deine Arbeit im Falknerei – Projekt kannst du alle Arbeitsschritte eines Falkners von der Versorgung über Pflege bis zum Vogeltraining erlernen. Dabei werden verschieden Techniken angewendet, um die Vögel zu trainieren und ihre Kraft zu verbessern. Als Freiwilliger wirst du abhängig von der Länge deines Aufenthaltes verschiedenen Trainingstechniken kennenlernen.

Allen Freiwilligen mit einer längeren Projektdauer wird die Verantwortung für einen der Falken übertragen. Du bist dann zuständig für seine Pflege und Versorgung und trainierst das Tier.

Der Zeitraum zwischen Oktober und März ist für die Freiwilligenarbeit im Falknerei – Projekt besonders geeignet. In diesen Monaten beginnt die neue Freiflugsaison, in der die Falken an das Fliegen und Jagen in der freien Natur gewöhnt werden.

Zwischen April und September liegt der Schwerpunkt des Trainings auf der Verbesserung von Kraft und Kondition der Vögel, um sie auf die Flugsaison vorzubereiten.

Das Falknerei – Projekt eignet sich besonders für Freiwillige mit viel Geduld und Begeisterung für Vögel. Wenn du viel Motivation, Hingabe und Beharrlichkeit mitbringst, dann wirst du bald tolle Ergebnisse deiner Arbeit mit den gefiederten Akrobaten der Lüfte beobachten können!

Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲