You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit Unterrichten im Senegal

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standorte: Saint Louis
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab vier Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Deine Einsatzmöglichkeiten im Unterrichts - Projekt im Senegal

Unterrichten im Senegal

Du möchtest nach dem Abi einen Freiwilligendienst absolvieren? Oder du studierst auf Lehramt und möchtest als Assistenzlehrer ins Ausland? Vielleicht planst du auch ein Sabbatjahr? Dann auf in den Senegal, wo du an einer Schule in St. Louis Englisch unterrichten kannst! Für dieses Projekt benötigst du keine pädagogischen Vorkenntnisse, gute Englischkenntnisse sind ausreichend.



Deine Aufgaben im Unterrichts - Projekt im Senegal

Im Senegal werden mehrere Sprachen gesprochen, vor allem Wolof. Französisch ist aber die Amtssprache und somit die erste Fremdsprache für Schulkinder. Englischunterricht kommt ab der 6. Klasse dazu. Der wachsende Tourismus und die Ansiedlung ausländischer Firmen bringt es mit sich, dass die englische Sprache im Senegal an Wichtigkeit gewinnt.

Im Rahmen deiner Freiwilligenarbeit wirst du etwa 4-6 Stunden am Tag direkt in der Klasse eingesetzt, und den Rest des Arbeitstages kannst du für die Planung der nächsten Unterrichtsstunden verwenden. 

Unterrichts-Projekt im Senegal

Im Senegal wirst du als Assistenzlehrer an einer Sekundarschule eingesetzt, wo du einheimische Lehrer/innen beim Englisch - Unterricht unterstützt. Der Unterricht findet vormittags von 8 bis 12 Uhr und nachmittags von 15 bis 18 Uhr satt. Vor allem geht es darum, die mündlichen Englischkenntnisse der Schüler/innen trainieren, pro Tag etwa vier Stunden. Weitere Zeit solltest du für die Vorbereitung deines Unterrichts einplanen. Einen genauen Stundenplan mit deinen Arbeitszeiten erhältst du gleich zu Beginn deines Aufenthalts.

In den einzelnen Klassen werden zwischen 40 und 60 Schüler/innen unterrichtet, die zwischen 11 und 19 Jahren alt sind. Sie hören gerne Geschichten von anderen Ländern und Kontinenten und werden dir viele Fragen über deine Heimat stellen. Besonders Schüler/innen der höheren Jahrgänge diskutieren auch gern über aktuelle Themen im Senegal und weltweit.

Wenn du gerne Sport machst, kannst du auch Fußball oder andere Sportarten unterrichten. An einigen Schulen im Senegal unterrichten unsere Freiwilligen neben Englisch auch im IT - Bereich oder in Kunst. Wenn du Lust dazu hast, lass es uns wissen!

An einigen Gymnasien kannst du auch in so genannten "Clubs Anglais" mitwirken oder sie sogar selbst organisieren! Dabei handelt es sich um Englisch - Clubs, in denen interessierte Schüler englische Filme ansehen oder sich über englische Bücher austauschen. Auch an Abendschulen oder bei Weiterbildungsmaßnahmen von Firmen kannst du mitwirken und Erwachsene in Englisch unterrichten.

Weitere Einsatzmöglichkeiten im Senegal

Als Freiwillige/r kannst du auch an einer Grundschule eingesetzt werden. Im Senegal wird an Grundschulen noch kein Englisch unterrichtet, du würdest hier also unabhängig vom Lehrplan den Schülern und Schülerinnen etwas Englisch beibringen, mit Unterstützung von einheimischen Lehrern. Die Kinder in den Grundschulen sind im Alter von 5 bis 12. 

Falls du gute bis sehr gute Französischkenntnisse mitbringst, hast du auch die Möglichkeit im Talibe-Zentrum für Straßenkinder eingesetzt zu werden, in Zusammenarbeit mit unserem Sozialarbeits-Projekt im Senegal. Hier unterrichtest du vor Allem Französisch, Mathematik und Englisch. 

Sommerferien im Senegal

Die Sommerferien im Senegal dauern von Ende Juni bis Mitte Oktober. In dieser Zeit organisieren wir "Summer Schools", an denen du unter anderem Englisch unterrichten kannst. Gerne kannst du als zweites Fach auch Sport oder Theater unterrichten!

Senegal Teaching Management Plan
Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲