This picture shows two male cheetahs focused but resting in the shade and was taken on one of our wildlife conservation volunteer opportunities in Botswana.

Botswana Naturschutz

Lerne das Leben in einem abgelegenen Teil des südafrikanischen Bushveld kennen und hilf uns beim Schutz von Elefanten und anderen Wildtieren

Auf einen Blick

Lebe und arbeite in einem abgelegenen Teil Botswanas in der Grassteppen-Landschaft des südafrikanischen Buschlands. Du hilfst uns beim Schutz von lokalen Wildtieren, zum Beispiel Elefanten, Leoparden, Löwen und anderen Tieren. Du hast die großartige Chance diese unglaublichen Lebewesen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten und mehr über die Arbeit im Naturschutz zu lernen.


Engagiere dich und pack aktiv mit an bei der Erforschung von Elefanten, bei Patrouillen zur Bekämpfung der Wilderei, und vielen anderen Aktivitäten. Du wirst in deiner Freiwilligenarbeit von Experten im Naturschutz angeleitet und trägst mit deiner Arbeit zu unsere Mission bei, den Tieren einen Raum zum freien Umherwandern und Gedeihen zu geben.


Du wohnst im Wild at Tuli Reservat am Limpopo Fluss. Verbringe die heißen Nachmittage beim Abkühlen im Pool und die Abende beim Geschichten erzählen an der Feuerstelle mit anderen Freiwilligen.


Dieses Wildlife-Projekt ist das ultimative Abenteuer im afrikanischen Busch, und wir heißen dich hier herzlich willkommen!

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen


Passt Freiwilligenarbeit im Naturschutz in Botswana zu mir?

In der Freiwilligenarbeit im Natur- und Tierschutz in Botswana können sich Freiwillige allen Alters engagieren. Dieses ökologische Projekt passt besonders gut zu allen, die eine Leidenschaft für Arbeit unter freiem Himmel und für den Schutz von wild lebenden Tieren mitbringen.


Wenn du nach einer Auszeit von ständiger Erreichbarkeit und dem Stadtleben suchst, dann ist dieses Abenteuer in der Wildnis genau das Richtige für dich.


Strebst du eine Karriere im Naturschutz an? Dieses Projekt bietet dir die perfekte Mischung an Forschungsarbeit und praktischer Arbeit. Du lernst von Experten im Naturschutz, und sammelst vielseitige Arbeitserfahrung für deinen Lebenslauf. Diese Erfahrung kannst du in Vorstellungsgesprächen nutzen, bei denen du von deinem neuen Wissen und bestandenen Herausforderungen erzählen kannst.

A couple of interns taking in the scenery overlooking a lake whilst taking part in a census activity on their wildlife conservation volunteering project in Botswana with Projects Abroad.

Was sind meine Aufgaben in der Freiwilligenarbeit im Naturschutz in Botswana?

Als Freiwillige/r in diesem Naturschutz-Projekt bietest du deine dringend benötigte und tatkräftige Arbeitskraft zum Schutz der Tierwelt im Wild at Tuli Reservat an.


Unter anderem kannst du im Projekt folgende Aufgaben übernehmen:


  • Führe Forschungsarbeiten mit Elefanten durch und dokumentiere deren Bevölkerungswachstum, Wanderbewegungen und Familieneinheiten
  • Sei bei Patrouillen gegen Wilderei dabei und entferne Fallen aus der Wildnis
  • Hilf beim Bauen von Wasserlöchern und bei der Kontrolle des Wasserstands
  • Mache Untersuchungen zu verschiedenen Tierarten und hilf uns die Bevölkerungsdichte bestimmter Vögel, Landtiere und der Pflanzenwelt zu dokumentieren

Deine Freiwilligenarbeit gliedert sich in vier Bereiche auf:


Führe Forschungsarbeiten mit Elefanten durch


Die Region Tuli ist die Heimat einer großen Zahl von Elefanten, die den Aufenthalt in diesem Gebiet sehr aufregend machen. Diese sanften Riesen haben allerdings auch eine große Wirkung auf die Umwelt durch ihre Gewohnheit 12 bis 18 Stunden pro Tag zu fressen.   


Aus diesem Grund ist es wichtig das Bevölkerungswachstum und die Bewegung der Elefanten zu beobachten. Du beteiligst dich an den Beobachtungen durch Forschungsarbeit. Zum Beispiel hilfst du bei der Identifizierung und dem Erheben von Daten zu individuellen Elefanten und ihren Familiengruppen. Du lernst auch, wie man die Wanderbewegungen der Tiere nachverfolgt und dokumentiert.


Patrouillen zum Bekämpfen der Wilderei


Die illegale Jagd von wilden Tieren ist ein großes Problem für den Naturschutz in Botswana. Als Freiwillige/r im Naturschutz hilfst du dabei die Wilderei im Tuli Reservat zu verringern. Du arbeitest mit lokalen Mitarbeiter/innen am Entfernen von Fallen im Reservat.  


Im Jahr 2017 haben unsere Freiwilligen im Wildlife - Projekt in Botswana mehr als 1500 Fallen aus der Natur entfernt. Wir konnten in den letzten Jahren einen Rückgang im Gebrauch von Fallen und ein Wachstum in der Anzahl der Tiere vor Ort feststellen. Wir hoffen, dass dies Beweise für einen Rückgang in der Wilderei sind, und benötigen deine Hilfe, um weiter an der Verbesserung der Situation zu arbeiten.


In deiner Freiwilligenarbeit wirst du nie zu Aktivitäten in der Bekämpfung der Wilderei aufgefordert werden, die eine direkte Konfrontation mit den Wilderern riskieren.  


Konservierung von Wasser


Wasser ist knapp im südlichen Afrika, deshalb arbeiten wir daran Wasser zu sparen.


Als Freiwillige/r im Naturschutz hilfst du uns beim Anlegen und bei der Reparatur von Wasserlöchern, Bohrlöchern, und Wasserbehältern zum Auffangen von Regenwasser. Durch diese Aktivitäten wird sichergestellt, dass Wasser während der Regenzeit aufgefangen wird und für die Trockenzeit angespart wird.

Untersuchungen zu Tier- und Pflanzenarten


Es ist nicht einfach die Wanderbewegungen von wilden Tieren mitzuverfolgen, aber wir schaffen dies ganz gut durch unsere kontinuierlichen Untersuchungen. Während deines Aufenthalts in Botswana kannst du uns zum Beispiel bei einer Zählung der Vogelarten oder der Krokodile vor Ort, bei der Identifizierung von Spuren, oder bei der Erfassung aller Säugetierarten im Reservat helfen.


Wir sind gerade dabei alle Baobab Bäume im Reservat zu erfassen und eine umfangreiche Kartierung der Pflanzenwelt vor Ort zu erstellen.


Durch die Mitarbeit an diesen Untersuchungen hilfst du uns dabei klar zu dokumentieren, dass dieses Gebiet in Botswana einzigartig, naturbelassen, und essentiell zur Bewahrung der Biodiversität im südlichen Afrika ist. Dies wiederum trägt zum Erreichen unseres langfristigen Ziels bei, ein legal etabliertes Naturschutzgebiet in der zentralen Tuli Region zu schaffen.

Wer sind unsere Projektpartner?

Wir arbeiten mit dem Wild at Tuli Reservat in Botswana zusammen.


Das Reservat gehört Dr. Helena Fitchat und Frau Judi Gounaris, zwei einmaligen Frauen, die einen Abenteuergeist teilen und eine unvergängliche Leidenschaft für die Magie der afrikanischen Wildnis und deren Tiere haben.


Wo werde ich in Botswana arbeiten?

Wild At Tuli

Während deiner Freiwilligenarbeit im Naturschutz in Botswana arbeitest du im Projects Abroad Wild at Tuli Reservat, das sich nahe der Grenze Südafrikas befindet.


Das Reservat liegt am mächtigen Limpopo Fluss, und du befindest dich hier mitten im Busch. Tuli ist wirklich ein Ort in der Wildnis, und du erlebst hier große Herden von Elefanten, faule Krokodile im warmen Sand am Fluß, und nächtliche Geräusche von kichernden Hyänen und brüllenden Löwen.


Das Wild at Tuli Camp, in dem du wohnst, ist rustikal und hat den Flair einer Safari. An den Abenden kannst du dir den Sternenhimmel ansehen und Geschichten am Lagerfeuer mit den anderen Freiwilligen und den lokalen Mitarbeiter/innen austauschen, und an den heißen Nachmittagen kannst du dich im naturnahen Pool abkühlen.


Wir ermutigen dich dazu, dich voll und ganz auf diese Erfahrung einzulassen. Die Risiken im Projekt sind klar erfasst und dein Aufenthalt wird betreut, aber dennoch solltest du beachten, dass es wilde Tiere in der Umgebung des Camps gibt. Aus diesem Grund gibt es die klare Regel, dass niemand das Camp ohne Begleitung des qualifizierten Personals verlassen darf.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Südafrika


Ein typischer Tagesablauf in der Freiwilligenarbeit im Wild at Tuli Reservat

Deine Freiwilligenarbeit im Naturschutz in Botswana dauert etwa zwischen fünf und sechs Stunden pro Tag. Deine Arbeitszeit teilt sich folgendermaßen auf:  


  • vier Stunden am kühlen Morgen, um eher anstrengenden Tätigkeiten nachzugehen
  • zwei am späten Nachmittag bei weniger anstrengenden Tätigkeiten


An den Vormittagen hilfst du unseren lokalen Mitarbeiter/innen beim Graben von Wasserlöchern, beim Entfernen von Fallen auf Patrouillen gegen die Wilderei, und beim Spurenlesen.


Da es zur Mittagszeit unglaublich heiß sein kann, nutzt du diese Zeit zum Essen, Schlafen, Schwimmen, Relaxen und Lesen.


Der späte Nachmittag und frühe Abend sind die perfekte Zeit, um Untersuchungen durchzuführen, da die Tiere und Vögel aus der Mittagsruhe erwachen, um ihren Durst an den Wasserlöchern zu stillen. Du kannst auch die Ranger bei einer weiteren Patrouille gegen die Wilderei begleiten.


Du teilst deine Unterkunft mit anderen Freiwilligen und kannst deine Mitbewohner an den Abenden und Wochenenden besser kennenlernen. Tauscht Wissen aus und macht unvergessliche Ausflügte miteinander, zum Beispiel Wanderungen durch den Busch oder Safaris.

Volunteers from Projects Abroad are seen helping with landscaping jobs as part of their wildlife conservation work oppurtunity in Botswana.

Was sind die Ziele dieses Naturschutz-Projekts?

Das Ziel dieses Naturschutz-Projekts ist die Erhaltung des Landes und das Sicherstellen des Überlebens der bedrohten Tierwelt vor Ort.


Das Tuli Reservat befindet sich an der Länderecke zwischen Botswana, Zimbabwe und Südafrika, und die Wildtierbevölkerung hier ist in den letzten Jahren zurückgegangen. Es gibt folgende Gründe für den Rückgang:


  • Menschliche Besiedlung in angrenzenden Gebieten
  • Illegales Jagen
  • Wüstenbildung
  • Bodendegradation


Mithilfe von Forschungsarbeiten zu den Tierarten vor Ort, nötigen Bauarbeiten, und Patrouillen gegen die Wilderei, helfen wir die noch bestehende, hochsensible Natur der botswanischen Wildernis zu schützen.  


Unser ultimatives Ziel ist es ein legal etabliertes, großes Naturschutzgebiet zu schaffen, das das Wild at Tuli Reservat mit anderen Tierschutzgebieten, Nationalparks und Naturschutzgebieten der Region zusammenschließt.  


Im Zusammenschluss mit anderen Reservaten und Parks können wir eine starke Stimme für den Naturschutz in Botswana sein. Engagiere dich als Freiwillige/r und hilf uns dieses Ziel zu erreichen!

A group of Projects Abroad volunteers take part in an elephant identification activity during their wildlife conservation volunteer work in Botswana, South Africa.

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans


Das Ausmaß Unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Während deines Aufenthalts in unserem Base Camp im Wild at Tuli Reservat teilst du dir ein Zelt mit anderen Projects Abroad Freiwilligen. Auf diese Weise kannst du wunderbar die anderen Freiwilligen, die sich gemeinsam mit dir engagieren, kennenlernen, und ihr könnt die Erfahrung des Lebens inmitten des Bushveld gemeinsam machen. Vor Ort gibt es gemeinsame Badezimmer mit fließendem und heißem Wasser. Es gibt keine Elektrizität, aber wir haben Ladestationen mit Solarenergie, so dass es auch nachts Licht gibt.

Die Unterkunft ist sicher, sauber und gemütlich. Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte


Freizeit Und FreizeitaktivitÄten

Ein Freiwilligeneinsatz mit uns in Botswana ist die Chance eine ganz andere Lebensart kennenzulernen. Beim Wohnen und Arbeiten in einem Naturschutzgebiet kannst du dich mit der Natur verbunden fühlen und die Schönheit Afrikas erleben.

Du verbringst den Großteil deiner Zeit im Reservat. Du kannst in deiner Freizeit gleichgesinnte Freiwillige kennenlernen, die sich auch engagiert für eine gute Sache einsetzen.

Die ruhigen Nachmittage sind die perfekte Zeit, um ein gutes Buch zu lesen oder im Schatten eines Akazienbaums zu entspannen. Abends könnt ihr Marshmallows am Lagerfeuer grillen oder miteinander Brettspiele spielen.

Du verbringst auch viel Zeit auf Safari, und kannst majestätische, afrikanische Wildtiere, zum Beispiel Nashörner, Elefanten und Leoparden, beobachten. 


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung