Gain midwifery work experience whilst on an internship with Projects Abroad and assist and learn from local doctors.

Geburtshilfe Praktikum in Tansania

Arbeite mit Hebammen auf der Geburtshilfestation in einem Krankenhaus in Ostafrika und lerne viel Neues

Auf einen Blick

Nimm an unserem Geburtshilfe Praktikum in Tansania teil und bereite dich dadurch auf eine Karriere in der Hebammenkunst vor. Du arbeitest direkt mit einheimischen Ärzten/innen und Hebammen in der Geburtshilfe Abteilung eines Krankenhauses oder einer Klinik. Bei dieser Gelegenheit lernst du wie man sich um werdende Mütter sorgt und schaust zu wie neues Leben in die Welt gebracht wird.


Du sammelst wertvolle Geburtshilfe Arbeitserfahrung und kannst dies auch deinem Lebenslauf beifügen. Du lernst die Arbeit in einem Krankenhaus und den Umgang mit Patienten/innen kennen. Einheimische Mitarbeiter/innen werden dir all deine Fragen beantworten und dich durch deine Arbeitstage führen.


Während des Praktikums bringen dir einheimische Ärzte/innen praktische Fähigkeiten bei, wie Blutdruck oder Blutzuckerspiegel messen. Das Erlernte kannst du dann bei den Outreach-Programmen einsetzen, bei welchen wir eine medizinische Grundversorgung in benachteiligten Gemeinden anbieten. Hier kannst du also praktische Arbeitserfahrung sammeln.


Du arbeitest entweder in Arusha oder in Moshi, wo du bei einer Gastfamilie wohnen wirst. Beides sind wunderschöne Städte umgeben von einer grünen Vegetation. Bei dem Angebot von Safaris durch Nationalparks und den bunten lokalen Märkten steht in deiner Freizeit so einiges auf dem Programm.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen


Passt dieses Geburtshilfe Praktikum zu mir?

Wenn du Geburtshilfe Arbeitserfahrung in einem Krankenhaus sammeln willst, dann ist dieses Praktikum optimal für dich. Du hast die Chance deine Fähigkeiten und dein Wissen auszubauen und deinen Lebenslauf zu erweitern. Also eine großartige Möglichkeiten, um dich auf die Studienbewerbung vorzubereiten oder Selbstvertrauen aufzubauen bevor du deinen Abschluss machst.


Das Praktikum ist ideal, um über die Hebammenkunst eines Entwicklungslandes zu lernen. Du bekommst einen tiefen Einblick in die Herausforderungen, mit denen Frauen bei der Geburt kämpfen müssen.


Eine besondere Qualifikation ist keine Voraussetzung für die Teilnahme. Du hast eine hauptsächlich beobachtende Rolle und die medizinischen Fachkräfte im Krankenhaus betreuen dich durch das gesamte Praktikum.


Wir bieten das Projekt das ganze Jahr über an und du kannst dann teilnehmen, wenn es für dich passt. Du musst dich für mindestens zwei Wochen anmelden, jedoch empfehlen wir dir länger zu bleiben damit du so viel Geburtshilfe Arbeitserfahrung wie möglich sammeln kannst.

An intern photographed holding newly born twins whilst on her midwifery internship in Tanzania with Projects Abroad.

Was sind meine Aufgaben?

Du arbeitest in der Geburtshilfe Abteilung eines lokalen Krankenhauses und zu deinen Aufgaben gehören:


  • Ärzte/innen und Hebammen bei ihrer Arbeit in der Geburtshilfe Abteilung begleiten
  • Werdenden Müttern während ihrer Wehen unterstützend zur Seite stehen
  • Bei Entbindungen oder Kaiserschnitten dabei sein, sofern du Medizinstudent/in bist
  • Frischen Müttern postnatale Pflege und Beratung anbieten
  • Bei Outreach-Programmen praktische medizinische Erfahrung sammeln

Dies sind die fünf Bereiche auf die sich deine Arbeit fokussiert:


Lerne von qualifizierten Hebammen


Du begleitest einheimische Ärzte/innen und Hebammen bei ihrer Arbeit und lernst so die Arbeitsroutinen der Mitarbeiter/innen auf der Geburtsstation kennen. Durch diese Tätigkeit erfährst du wie es ist in Tansania Hebamme zu sein.


Einheimische Mitarbeiter/innen beantworten dir gern all deine Fragen. Sie helfen dir durch deinen Arbeitstag und sprechen mit dir über verschiedene Patientinnen.


Arbeite mit werdenden Müttern


Die Rolle einer Hebamme startet schon in der Schwangerschaft. Du bist bei Beratungsgesprächen mit werdenden Müttern dabei und hörst an wie einheimische Hebammen Rat über Ernährung und eine gesunde Lebensweise geben bevor das Baby geboren wird.


Du erlebst außerdem mit, wie die medizinischen Fachkräfte den werdenden Müttern während den Wehen Mut zusprechen und welche Tipps sie geben. Atemtechniken werden gelernt, es wird über die Geburt gesprochen und mögliche Komplikationen werden erwähnt.


Schau bei Geburten zu


Wenn du Medizin oder Hebammenkunst studierst, darfst du auch bei der Entbindung oder dem Kaiserschnitt zuschauen. Da kannst du erleben, welche Rolle die Hebammen bei diesem Prozess einnehmen. Es ist eine wunderbare Chance über die Entbindung zu lernen und natürlich erlebst du auch die ersten Momente des neugeborenen Babys mit.


In Tansania dürfen nur Praktikanten/innen, die Medizin oder die Hebammenkunst studieren, bei den Geburten dabei sein.


Hilf bei Nachfolgeuntersuchungen mit


Die Arbeit der Hebamme endet nicht mit der Geburt. Die frischen Mütter bekommen auch nach der Geburt Pflege und Beratung. Du kannst den einheimischen Hebammen dabei helfen die Neugeborenen zu untersuchen und sicherzustellen, dass sie gesund sind. Unterstütze sie auch bei der Verabreichung von Impfungen und wenn sie mit den Müttern über Familienplanung und Verhütung sprechen. Zudem kannst du dich mit den Müttern über die Pflege ihrer Babys unterhalten.


Arbeite bei medizinischen Outreach-Programmen mit


Um mehr praktische Erfahrung zu sammeln, nimmst du bei den medizinischen Untersuchungen in ländlichen Gemeinden teil. Wir besuchen Ortschaften, die keinen regelmäßigen Zugang zum Gesundheitssystem haben und helfen somit den Zugang zur medizinischen Grundversorgung zu verbessern.


Medizinische Fachkräfte trainieren mit dir die nötigen Fähigkeiten, die du dann in den Gemeinden anwenden kannst. Beispielsweise sind dies Tätigkeiten wie Blutdruck oder Blutzuckerspiegel messen.


In welchen Abteilungen kann ich während meines Praktikums als Hebamme arbeiten?

Während deines Praktikums kannst du dir folgende verschiedene Bereiche anschauen:


  • Voruntersuchungen
  • Neugeborenen Station
  • Nachfolgeuntersuchungen


Wenn du dich für eine besondere Abteilung interessierst, kontaktiere uns und wir beraten dich dann.

Projects Abroad intern pictures the local maternity hospital she will be working in during her midwifery internship in Tanzania.

Wo werde ich in Tansania arbeiten?

Du bist in einem lokalen Krankenhaus in Arusha oder Moshi untergebracht. Manche unserer Partner-Einrichtungen sind auf Mutter- und Kindpflege spezialisiert.


Bei deinem Geburtshilfe Praktikum in Tansania gibt es neben dem Erlernen von Neuem zudem viele Möglichkeiten das Land zu erkunden.

Arusha

Du kannst in einer Geburtshilfeabteilung in einem Krankenhaus in Moshi arbeiten. Das Krankenhaus ist mangelhaft ausgestattet und hat unzureichende finanzielle Mittel. Der Kontrast zu einem Krankenhaus in deiner Heimat wird deutlich. Hier hast du jedoch die großartige Chance zu sehen auf welchen innovativen Wegen die Mitarbeiter/innen Probleme lösen.


Moshi ist eine Kleinstadt am Fuße des Mount Kilimanjaros. Die Gemeinden dort sind sehr ländlich mit rustikalen Gebäuden und Feldwegen, welche die Dörfer verbinden. Es ist ein optimaler Ort, um die Natur zu erkunden. Gehe entlang des höchsten Bergs Afrikas wandern oder nimm an einer Safari teil.

Moshi

In Arusha arbeiten wir mit zwei Krankenhäusern. Auch diese haben sehr einfache Standards, sind nicht sehr gut ausgestattet und kämpfen mit unzureichenden finanziellen Mitteln.


Arusha bietet eine spannende Mischung aus umtriebiger Stadt und ruhiger Natur. In deiner Freizeit kannst du das leckere einheimische Essen in Restaurants verkosten, Souvenirs auf den bunten Märkten kaufen oder auf Safari einen Naturpark erkunden.


Alternativ kannst du dein Praktikum auch im Krankenhaus einer Massai Gemeinde absolvieren solange du dich für mindestens vier Wochen anmeldest und bereits Geburtshilfe Erfahrung hast. Das Krankenhaus ist sehr geschäftig und ist gleichzeitig unterbesetzt. Dies bedeutet, dass es hier nicht so viel Betreuung gibt, wie bei einem Praktikum in Moshi.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Tansania


Ein typischer Tagesablauf im Geburtshilfe Praktikum in Tansania

Deine Arbeitszeit ist typischerweise von Montag bis Freitag und von 8 Uhr bis 15 Uhr. Die Wochenenden stehen dir zur freien Verfügung.


Deine Arbeitstage beginnen mit werdenden Müttern und Hebammen, die diese auf ihre Geburt vorbereiten. Du lernst mit welchem Equipment Hebammen arbeiten und mit welchen Maßnahmen sie ihre Patientinnen unterstützen. In den Besprechungen erfährst du mehr über spezifische Probleme oder Komplikationen.


Instrumente reinigen und für den nächsten Eingriff vorbereiten, zählt auch zu deinen Tätigkeiten. Wenn du Medizin oder die Hebammenkunst studierst, kannst du auch direkt bei den Geburten mit dabei sein.


Nachmittags bekommst du mit, wie sich die Hebammen um Neugeborene kümmern. Lerne hierbei welche verschiedenen Impfungen die Babys bekommen und wie sie behandelt werden, um sicher zu stellen dass sie gesund sind. Bei dieser Gelegenheit kannst du mit den frischen Müttern sprechen und bei der Nachfolgeuntersuchung unterstützen.


Jede zwei Wochen hilfst du bei den Outreach-Programmen in abgelegenen Gemeinden mit. Du nimmst das Gewicht der Patienten/innen oder misst den Blutdruck und den Blutzuckerspiegel. Du kannst dich an diesen Tagen auch um Kleinkinder kümmern und deren Gewicht und Größe messen.


An den Abenden hast du viel Zeit, um das lebhafte Land zu erkunden. Besuche einheimische Märkte und kaufe Souvenirs oder genieße ein köstliches Abendessen bei deiner Gastfamilie

Projects Abroad intern checking a baby's heart beat during her midwifery internship in Tanzania.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist es dir Fähigkeiten und Selbstbewusstsein für eine Karriere als Hebamme zu vermitteln. Du tauschst dein Wissen mit den einheimischen Mitarbeiter/innen aus und sammelst durch ihre Arbeit praktische Erfahrungen.


In unterbesetzten Einrichtungen wirkst du direkt bei der Verbesserung der Qualität der angebotenen medizinischen Behandlung mit. Wenn du die frischen Mütter unterstützt und berätst, hilfst du ihnen dabei ihre Gesundheit und auch die des Babys aufrechtzuerhalten.


Bei unseren Outreach-Programmen bieten wir eine medizinische Grundversorgung in Gemeinden an, die keinen regelmäßigen Zugang zum Gesundheitswesen haben. In den Einrichtungen selbst hilfst du bei der Behandlung von Müttern und Kleinkindern. In Tansania wird der Gesundheit von Frauen oft wenig Beachtung geschenkt und viele Frauen besuchen während ihrer Schwangerschaft kein Krankenhaus. Durch deine Arbeit in entsprechenden Einrichtungen bist du jedoch dabei wenn genau diese Hilfe angeboten wird.


Um an langfristiger Veränderung zu arbeiten, haben wir fünf Hauptziele in unserem Medical Management Plan für Tansania festgelegt:


  • Das Verständnis für medizinische Abläufe und einen Austausch über medizinisches Fachwissen fördern
  • Den benachteiligten Gruppen einen verbesserten Zugang zum Gesundheitssystem schaffen
  • Über nicht übertragbare Erkrankungen aufklären
  • Die Hygienestandards verbessern
  • Die Qualität des Gesundheitsangebotes für Patienten/innen verbessern


Hilf uns diese Ziele zu erreichen während du ein unbezahlbares Geburtshilfe Praktikum in Tansania absolvierst.

An intern from Projects Abroad photographed a local Maasai woman holding a baby at a medical outreach centre during her midwifery internship in Tanzania.

Berufserfahrene Freiwillige Und Medizin Als Wahlfach Für Student/innen

Dieses Projekt eignet sich auch ideal für Berufserfahrene, die ihre Fähigkeiten gerne zur Hilfe für andere Menschen einsetzen möchten, und für Universitätsstudent/innen in den Fächern Medizin und Pflege.

 

Du kannst dir sicher sein, dass wir ein Projekt für dich organisieren, in dem du mit deiner Ausbildung und deinem Fachwissen am meisten gebraucht wirst. Mit deiner Unterstützung können wir in den lokalen Gemeinden, mit denen wir zusammenarbeiten, eine noch größere Wirkung erzielen.

 

Falls du Medizin studierst, organisieren wir ein Projekt für dich, in dem du so viel wie möglich lernen kannst. Wir möchten dir ermöglichen, dass du das Wissen und die Fähigkeiten erlangst, die dich auf deinem Weg in das professionelle Berufsleben weiterbringen.

 

Lies mehr über Freiwilligenarbeit für Berufserfahrene oder medizinische Projekte für Student/innen. 


Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans


Das Ausmaß Unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Arusha oder Moshi. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Tansanias einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte


Freizeit Und FreizeitaktivitÄten

Auf einer Reise nach Tansania hast du die Chance das Leben im Herzen Afrikas kennen zu lernen. Während du dich hier in deinem Projekt engagierst, kannst du Vieles in deiner Freizeit sehen und unternehmen.

Ein Aufenthalt in Tansania wäre nicht komplett ohne eine Safari! Hier hast du die Chance die wunderbaren, wilden Tiere des Landes zu sehen, zum Beispiel Elefanten, Nashörner, und Löwen.

Außerdem befindet sich in Tansania der höchste Berg Afrikas, der Mount Kilimanjaro. Eine Wanderung am Fuß des Berges durch die üppige Vegetation ist ein friedlicher Zeitvertreib für einen Nachmittag.

Du solltest auch unbedingt über einen lebendigen, lokalen Markt schlendern, während du hier bist. Du kannst auch Zeit in einem Maasai Dorf verbringen, und hier eine ganz andere Lebensweise kennenlernen.

Sehr wahrscheinlich sind noch viele andere Freiwillige gleichzeitig mit dir in Tansania. Deshalb kannst du das Land entweder alleine oder mit einer Gruppe gleichgesinnter Freiwilliger aus verschiedenen Projekten erkunden. 


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung