Children are taught by female volunteers working with children in Cambodia inside a community care centre to further their childhood development.

Kinderbetreuung in Kambodscha

Leiste Freiwilligenarbeit mit Kindern in Kambodscha und unterstütze das Lernen und Wachstum der Kinder in einer spielerischen Umgebung

Auf einen Blick

Leiste Freiwilligenarbeit mit Kindern in Kambodscha in einem Kindergarten oder in einer Kindertagesstätte, und bereichere jeden Tag mit Lernen. Wir arbeiten mit Kindern aus benachteiligten Gegenden und benötigen deine Hilfe, um sie individuell fördern und unterstützen zu können. Dieses Projekt ist eine wunderbare Chance sowohl etwas Gutes zu tun, als auch praktische Erfahrung in der Kinderbetreuung zu sammeln.


Als Freiwillige /r wirst du Teil unserer langfristigen Arbeit für Kinder in Kambodscha. Du planst und veranstaltest unterhaltsame Bildungsaktivitäten, um die frühkindliche Entwicklung zu fördern. Du kannst, beispielsweise, durch Ballspiele Kindern helfen ihre Hand-Augen-Koordination zu verbessern.


Deine soziale Arbeit vor Ort ist wichtig, da viele der Eltern in Vollzeit arbeiten und ihre Kinder daher zur Betreuung in die Einrichtungen bringen. Sie benötigen einen sicheren Ort, wo die Kinder den Tag verbringen können. Wenn diese sicher und gut in der Schule aufgehoben sind, können beide Elternteile arbeiten und ein höheres Einkommen für die Familie erzielen.


Du wirst in Phnom Penh, Kambodschas lebendiger Hauptstadt, arbeiten, und dort mit anderen Freiwilligen zusammen in einem Apartment wohnen. Nutze deine Freizeit, um so viel wie möglich zu erleben!

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen

Passt Freiwilligenarbeit in der Kinderbetreuung in Kambodscha zu mir?

Wenn du gerne mit kleinen Kindern arbeitest und diese in ihrer Bildung unterstützen möchtest, während du durch Asien reist, dann ist Sozialarbeit mit Kindern in Kambodscha genau das Richtige für dich. Du arbeitest zusammen mit uns an dem Ziel, frühkindliche Bildung in benachteiligten Betreuungszentren zu verbessern.


Du benötigst keine vorherige Erfahrung, um bei diesem Projekt mitzuarbeiten. Du unterstützt einheimische Lehrer /innen und Betreuer /innen, und Projects Abroad Mitarbeiter /innen stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.


Vor dem Beginn deiner Freiwilligenarbeit wird dein /e  Projects Abroad Koordinator /in dir das Projekt genau vorstellen und dir im Detail erklären, welche Aufgaben du übernehmen wirst. Du bekommst Zugang zu einer Datenbank voller Lernmaterialien, wie zum Beispiel Arbeitsblättern, Lernaktivitäten, und kreativen Spielen. Außerdem organisieren wir regelmäßig Workshops für alle Freiwilligen in der Kinderbetreuung und in den Unterrichtsprojekten in Kambodscha. Hier kannst du Ideen austauschen und Herausforderungen besprechen.


Dieses Projekt bietet dir eine tolle Chance dort zu helfen, wo deine Hilfe am meisten gebraucht wird, und gleichzeitig neue Fähigkeiten zu erlernen. Du sammelst wertvolle Erfahrung in der Kinderbetreuung, und perfektionierst deine persönlichen Kompetenzen, zum Beispiel in den Bereichen Kommunikation und Problemlösung.


Unser Projekt in der Kinderbetreuung in Kambodscha findet das ganze Jahr hindurch statt, und du kannst jederzeit mit einer Mindestaufenthaltsdauer von zwei Wochen beginnen. Wir ermutigen dich dazu länger zu bleiben, um eine größere Wirkung in deinem Projekt zu erzielen.

Projects Abroad Childcare volunteer helps children improve their English skills a a local community centre in Cambodia.

Was sind meine Aufgaben in diesem Projekt?

In der Sozialarbeit mit Kindern in Kambodscha konzentrierst du dich in deiner Arbeit auf die Kinder und deren Entwicklung. Viele der Kinder, die wir in diesem Projekt unterstützen, kommen aus benachteiligten Verhältnissen. Unser Ziel ist es, ihnen die gleichen Möglichkeiten zu bieten, die Kinder in anderen Teilen der Welt haben. Einige der Aufgaben, bei denen du helfen kannst, sind die Folgenden:


  • Organisiere Bildungsaktivitäten für Kinder, um frühkindliche Fähigkeiten zu vermitteln
  • Stelle sicher, dass Kinder eine gute Alltagshygiene praktizieren, und monatliche Gesundheitschecks wahrnehmen
  • Unterstütze einheimische Mitarbeiter /innen und Betreuer /innen in ihrer Arbeit an Einrichtungen für Kinderbetreuung in Phnom Penh

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf die folgenden Bereiche:


Gestalte Bildungsaktivitäten


Die Förderung der frühkindlichen Entwicklung ist eines der Hauptziele unserer sozialen Arbeit mit Kindern in Kambodscha. Wir wollen dafür sorgen, dass jedes Kind erfolgreich in der Schule lernen kann, und die dafür notwendigen Fähigkeiten vermitteln. Du hilfst uns dabei auf dieses Ziel hinzuarbeiten, indem du mit uns daran arbeitest, die Alphabetisierung, die Rechenkenntnisse und die Sprachkenntnisse der Kinder zu verbessern. Durch Spiele und Sport hilfst du den Kindern in ihrer motorischen Entwicklung, wie zum Beispiel beim Fangen und im Halten des Gleichgewichts.


Jede Woche verbringst du mindestens fünf Stunden damit Englisch zu unterrichten. Dies ist eine wichtige Aufgabe, und die Kinder profitieren erheblich davon, ihr Englisch in Gesprächen mit dir üben zu können.  


Kampagnen zu Hygiene und Gesundheit


Ein weiteres unserer Ziele ist es, die Alltagshygiene der Kinder zu verbessern. Wir vermitteln den Kindern Wissen zu diesem Thema und erklären ihnen die Vorteile, die eine gute, alltägliche Körperhygiene mit sich bringt. Dadurch kann die Ausbreitung von Krankheiten verhindert, und das allgemeine Wohlbefinden der Kinder gesteigert werden. In der Sozialarbeit in Kambodscha erreichen wir dieses Ziel hauptsächlich durch Aufklärungskampagnen, veranschaulichende Präsentationen, und Rollenspiele.


Du assistierst bei Gesundheitschecks, die alle zwei Wochen stattfinden. Hierbei dokumentierst du, unter anderem, die Größe und das Gewicht der Kinder, und ob diese gesund sind. Wenn du ihnen zeigst, wie die Untersuchung von statten geht, und ihnen zum Ende hin Beifall spendest, werden sie dir ein Lächeln schenken und im nächsten Monat mit Begeisterung wieder zum Gesundheitscheck erscheinen.


Unterstütze die einheimischen Mitarbeiter /innen


Viele Einrichtungen in der Kinderbetreuung haben die Anzahl an Personal der Zahl der Kinder angepasst. So kann gewährleistet werden, das jedes Kind mehr Aufmerksamkeit bekommt, was in der frühkindlichen Entwicklung von enormer Bedeutung ist. Die einheimischen Mitarbeiter /innen arbeiten sehr interaktiv mit den Kindern, benötigen aber weiterhin Unterstützung. Als Freiwillige /r in der Sozialarbeit mit Kindern in Kambodscha hilfst du ihnen, die Arbeit zu erleichtern.


Indem du einige der Aufgaben übernimmst, verschaffst du den einheimischen Mitarbeiter /innen etwas Zeit, um sich um administrative Pflichten zu kümmern. Deine Freiwilligenarbeit hilft dabei, den reibungslosen Betrieb der Kindertagesstätte sicher zu stellen. Du wirst auch bei einigen alltäglichen Aktivitäten in der Einrichtung aushelfen, beispielsweise beim Tisch decken, beim Saubermachen oder bei kleineren Reparaturen.

Unsere Partner in Kambodscha

Projects Abroad hat sich gegen eine Arbeit in Waisenhäusern in Kambodscha entschieden. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Förderung von Programmen, die auf Gemeindearbeit basieren und Kinder in ihren Familien belassen.


Einer unserer Projektpartner vor Ort ist Khemara, eine gut etablierte Nichtregierungsorganisation (NRO). Khemara hat es sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität von Frauen und Kindern in Kambodscha zu verbessern. Jede schutzbedürftige Person hat es verdient sein / ihr Leben zu verbessern. Die NRO arbeitet darauf hin, Bildungsangebote für solche Menschen zugänglich zu machen, die Armut und Gewalt erfahren haben. Du kannst einen Teil zu dieser wertvollen Arbeit beitragen.

Wo werde ich in Kambodscha arbeiten?

Phnom Penh

Unser Projekt in der Kinderbetreuung findet in der atemberaubenden Stadt Phnom Penh statt, die am Ufer des Tonlé Sap und des Mekong Flusses liegt. Kambodschas Städte entwickeln und modernisieren sich rapide, und selbst innerhalb weniger Monate wirst du große Veränderungen in Phnom Penh bemerken. Die prächtigen Angkor Wat Tempel, unerreicht in ihrer Größe und Erhabenheit, sind in erreichbarer Nähe für einen Wochenendausflug.


Du arbeitest in Kindergärten und in Kindertagesstätten. Diese Einrichtungen unterscheiden sich wahrscheinlich sehr von Kindertagesstätten, die du aus deinem Heimatland kennst, da sie sich oft in ländlichen Gegenden befinden. Du kannst erwarten, dass die Einrichtungen in Kambodscha nur sehr sporadisch ausgestattet sind.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Kambodscha.

Ein typischer Tagesablauf in der Sozialarbeit mit Kindern in Kambodscha

Der Duft eines frisch zubereiteten, kambodschanischen Frühstücks liegt in der Luft, wenn du morgens in deinem Apartment aufwachst. Nach einer guten Mahlzeit und einer frischen Dusche, wirst du von einem, von Projects Abroad bestellten, Tuk-Tuk abgeholt, und zu deinem Projekt gebracht.


Ein typischer Tag in deiner Freiwilligenarbeit dauert von 8 Uhr bis etwa 16 Uhr, und du arbeitest montags bis freitags. Du startest deinen Arbeitstag mit Englischunterricht. Nach dem Unterricht förderst du die Kinder in ihren kognitiven, sozialen und physischen Fähigkeiten. Dies kannst du beispielsweise durch folgende Aktivitäten tun:


  • Rollenspiele
  • Verschiedene Begrüßungsformen üben
  • Geschichten vorlesen
  • Lieder singen
  • Zu Musik tanzen


Du wirst auch an den tagtäglichen Aktivitäten in deinem Projekt beteiligt sein, und während der Mahlzeiten aushelfen. Die Kinder essen zwei Mal pro Tag, und bekommen zwischendurch noch ein Pausenbrot. Mittags hast du auch eine Arbeitspause.


An den Nachmittagen bereitest du dich auf die Aktivitäten des nächsten Tages vor. Nach getaner Arbeit kannst du Zuhause im Apartment zusammen mit den anderen Freiwilligen relaxen und zu Abend essen.


An den Wochenenden kannst du touristische Sehenswürdigkeiten besuchen. Wir empfehlen dir einen Besuch des Royal Palace, des S21 Museums, oder der Killing Fields, um einen tieferen Einblick in die kambodschanische Geschichte zu erlangen. Alternativ kannst du auch einen Ausflug zu den berühmten Angkor Wat Tempeln machen, oder das Wochenende in der Sonne am Strand verbringen.

Children at a day care centre listen to a book being read by two female volunteers working with children in Cambodia.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist es, die frühkindliche Entwicklung von Kindern in Kambodscha zu verbessern.


Kambodscha hat ein niedriges Bildungsniveau und viele Einrichtungen in der Kinderbetreuung sind unterfinanziert. Auch können viele Familien es sich nicht leisten, ihre Kinder in Kindertagesstätten oder Kindergärten unterzubringen, während die Eltern arbeiten.


Diese Situation möchten Khemara, unser Projektpartner vor Ort, und andere NROs verbessern. Projects Abroad unterstützt die Arbeit dieser Organisationen durch finanzielle Mittel und durch den Einsatz unserer Freiwilligen. Wenn Kinder sich eine solide Lerngrundlage in der Vorschule aneignen, sind sie in ihrer späteren Schullaufbahn erfolgreicher, und es wird wahrscheinlicher, dass sie es auch in eine Sekundarschule schaffen.


Als Freiwillige /r in der Sozialarbeit mit Kindern in Kambodscha, arbeitest du auf die folgenden Ziele hin, die wir in unserem Childcare Management Plan festgelegt haben:


  • Frühkindliche Entwicklung fördern
  • Englischkenntnisse verbessern
  • Alltagshygiene der Kinder verbessern
  • Individuelle Förderung jedes Kindes vorantreiben


Bitte nimm zur Kenntnis, dass Projects Abroad sich gegen die Arbeit in Waisenhäusern in Kambodscha entschieden hat. Stattdessen fokussieren wir unsere Arbeit auf Programme, die auf Gemeindearbeit basieren und Kinder in ihren Familien belassen.


Hilf uns diese langfristigen Ziele zu erreichen, indem du dich als Freiwillige /r in der Kinderbetreuung in Kambodscha einsetzt.

A young child gets a high five from a Projects Abroad volunteer working with children in Cambodia at a local kindergarten.

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Während deines Aufenthalts in Phnom Penh teilst du dir eine Unterkunft mit anderen Projects Abroad Freiwilligen und Praktikant/innen. Auf diese Weise kannst du wunderbar die Freiwilligen und Praktikant/innen kennenlernen, die sich gemeinsam mit dir engagieren, und ihr könnt Erfahrungen austauschen und eure Umgebung in eurer Freizeit gemeinsam erkunden.

Die Unterkunft ist sicher, sauber und gemütlich. Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

Entdecke Kambodscha und lasse dich von dem Nebeneinander von lebendigen Städten, unglaublich schönen Landschaften, und berühmten historischen Sehenswürdigkeiten begeistern. Dieses Land hat dir in deiner Freizeit viel zu bieten.  

Alle Besucher sollten unbedingt die weltbekannten Tempel von Siem Reap sehen, vor Allem die prächtigen Tempel von Angkor Wat. Beim Klettern über riesige Baumwurzeln zu Tempeltoren, die von Reben umwachsen sind, fühlst du dich ein bisschen wie Indiana Jones! 

Kambodscha bietet dir aber noch viel mehr als antike Tempel. Du kannst im Dschungel wandern gehen, oder im Meer um Sihanoukville das Schnorcheln ausprobieren und Delfine beobachten gehen. Einen entspannten Nachmittag kannst du an einem der wunderschönen Strände verbringen.

Außerdem bist du in Kambodscha von einem Netzwerk an internationalen Freiwilligen umgeben, und kannst entscheiden, ob du in deiner Freizeit alleine oder mit einer Gruppe auf Entdeckungstour gehen möchtest. 

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!