A volunteer working with children in Peru sits with a child in a classroom to help them with an activity.

Kinderbetreuung in Peru

Arbeite mit einheimischen Lehrer/innen und unterstütze die frühkindliche Entwicklung von Kindern in benachteiligten Kindertagesstätten

Auf einen Blick

Leiste Freiwilligenarbeit mit Kindern in Peru und unterstütze die Arbeit von einheimischen Lehrer/innen und Betreuer/innen in benachteiligten Kindertagesstätten. Du konzentrierst dich auf frühkindliche Entwicklung und bringst Kindern Fähigkeiten bei, die sie zum Wachsen und Gedeihen benötigen. Nutze die Chance, um praktische Erfahrung in der Kinderbetreuung zu sammeln und gleichzeitig etwas Sinnvolles zu tun.


Es ist wichtig, Kindern in ihren ersten Lebensjahren eine solide Bildungsgrundlage zu vermitteln. Sie benötigen früh erlernte Fähigkeiten, um im Schulsystem zurecht zu kommen. Du sorgst auch dafür, dass die Kinder gesund bleiben, indem du sie jeden Tag zu einer guten Alltagshygiene ermutigst. Du kannst auch mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen arbeiten, die zusätzliche Unterstützung brauchen.


Du arbeitest in der Stadt Cusco und wohnst bei einer lokalen Gastfamilie. Wir ermutigen dich dazu, das Land und die Kultur Perus aktiv zu erkunden, wobei aufregende Erinnerungen entstehen werden.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen

Passt Freiwilligenarbeit mit Kindern in Peru zu mir?

Wenn du benachteiligten Kindern helfen möchtest, dann ist dieses Projekt das Richtige für dich.


Soziale Arbeit mit Kindern in Peru ist auch eine tolle Möglichkeit für dich, wenn du in deiner späteren Berufslaufbahn mit Kindern arbeiten möchtest. Zukünftige Sozialarbeiter/innen und Lehrer/innen können in diesem Projekt relevante Erfahrung für ihren Lebenslauf sammeln. Auch entwickelst du deine persönlichen Kompetenzen weiter, beispielsweise Kompetenzen in der Arbeitsplanung und Führungsqualitäten, die dir in jeder Berufslaufbahn zugute kommen werden.


Das Beste an Allem ist es, dass du dort mitarbeitest, wo deine Hilfe am meisten gebraucht wird, und zum Erreichen unserer langfristigen, nachhaltigen Ziele beiträgst.


Du benötigst keine vorherige Erfahrung, um in der Sozialarbeit mit Kindern in Peru mitzuarbeiten. Wir bringen dir alles bei, was du in deiner Arbeit wissen musst, und unser Personal und die einheimischen Lehrer/innen stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Wir veranstalten auch regelmäßig Workshops für alle Freiwilligen in der Kinderbetreuung und in den Unterrichtsprojekten, bei denen du Ideen für Aktivitäten austauschen und nach Rat fragen kannst.


Unser Projekt in der Kinderbetreuung in Peru findet das ganze Jahr hindurch statt, und du kannst jederzeit mit einer Mindestaufenthaltsdauer von zwei Wochen einsteigen. Wir ermutigen dich zu einer längeren Aufenthaltsdauer, damit deine Freiwilligenarbeit bei den Kindern eine noch größere Wirkung zeigen kann.

A group of Projects Abroad volunteers working with children in Peru paint a school to help enhance the learning environment.

Was sind meine Aufgaben in diesem Projekt?

Du arbeitest mit Kindern in einer unserer Partnerorganisationen, und unterstützt die einheimischen Lehrer/innen und Betreuer/innen. Du kannst beispielsweise folgende Aufgaben übernehmen:


  • Fördere frühkindliche Entwicklung durch unterhaltsame Bildungsaktivitäten
  • Verbessere die Lesefähigkeit, Schreibfähigkeit und Rechenkenntnisse der Kinder
  • Unterstütze das einheimische Personal in Kindertagesstätten und Kindergärten
  • Ermutige die Kinder zu regelmäßigen Hygienepraktiken, wie Händewaschen und Zähneputzen
  • Arbeite an Sommerschulen, um den Kindern während der Schulferien Bildungsaktivitäten zu bieten

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Fördere frühkindliche Entwicklung durch Bildungsaktivitäten


Kinder lernen eine große Menge an Dingen in ihren ersten Lebensjahren. Die erlernten Fähigkeiten lassen sie erfolgreich aufwachsen und die Schule starten. Wir haben Bereiche identifiziert, in denen einzelne Kinder sich noch verbessern können, sei es auf physischer, sozialer, oder kognitiver Ebene.


Du gestaltest Aktivitäten und Spiele zur Förderung der Kinder. Zum Beispiel kannst du durch Ballspiele die Hand-Augen-Koordination verbessern. Du verfolgst die Fortschritte der Kinder mithilfe unserer Global Impact Database.


Verbessere die Lesefähigkeiten, Schreibfähigkeiten und Rechenkenntnisse der Kinder


Wenn Kinder grundlegende Dinge bereits im Kindergarten erlernen, können sie später mit Selbstbewusstsein in die Schule starten. Du förderst die Alphabetisierung und die Rechenkenntnisse der Kinder durch spaßige, kreative Aktivitäten und durch Spiele. Du kannst zum Beispiel lehrreiche Lieder singen, um den Kindern das Zählen beizubringen.  


Unterstütze das einheimische Personal in Kindergärten und Kindertagesstätten


Deine Hilfe als Freiwillige/r ist in den Einrichtungen der Kinderbetreuung vor Ort herzlich willkommen. Du assistierst bei vielerlei Aufgaben, zum Beispiel in der Vorbereitung von Unterrichtsmaterialien oder beim Planen von Klassenaktivitäten. Auch kannst du deine Zeit sinnvoll beim Gestalten von Lernmaterialien wie Postern und Lernkarten einsetzen. Die Lehrer/innen vor Ort und zukünftige Freiwillige können diese Materialien noch lange nach deiner Abreise nutzen.


Ermutige die Kinder zu einer besseren Alltagshygiene, zum Händewaschen und zum Zähneputzen


Ein wichtiger Teil deiner Freiwilligenarbeit ist es, für die Gesundheit der Kinder zu sorgen. Am besten schaffst du dies durch das Vermitteln guter, täglicher Hygienepraktiken. Sorge dafür, dass sich die Kinder vor dem Essen und Verzehren von Snacks die Hände waschen, und zeige ihnen, wie man sich ordentlich die Zähne putzt.


Arbeite an Sommerschulen


Wenn du deine Freiwilligenarbeit mit Kindern in Peru während der örtlichen Schulferien zwischen Januar und Februar planst, dann kannst du dich in einer Sommerschule engagieren. Die Kinder an der Sommerschule sind im Alter von sieben bis vierzehn Jahren. In der Sommerschule unterrichtest du einfaches Englisch, und gestaltest spaßige Aktivitäten in Kunst, Handwerk oder Sport.

Wo werde ich in Peru arbeiten?

Cusco

Du wohnst in Cusco, einer faszinierenden Stadt mit einer reichen Geschichte. Cusco war einst die Hauptstadt des antiken Reichs der Inka, und die Relikte dieser Zivilisation sind auch heute noch klar sichtbar in der Stadt. Bei einem Spaziergang durch die Stadt wirst du durch das Betrachten der Architektur Zeuge verschiedener Zeitalter. Cusco befindet sich in der Nähe des Urubamba Tals und ist von der Gebirgskette der Anden umgeben.


Du arbeitest mit Kindern in einer unserer Partnerorganisationen. Du kannst in einem Kindergarten, in einer Kindertagesstätte, oder in einer Einrichtung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen arbeiten. Der Großteil der Kinder kommt aus benachteiligten Verhältnissen. Die Eltern der Kinder müssen oft lange Tage arbeiten, um ein Einkommen für die Familie zu erwirtschaften.


In den Einrichtungen vor Ort werden sehr viele Kinder betreut, so dass das einheimische Personal Unterstützung sehr gut gebrauchen kann.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Peru

Ein typischer Tagesablauf in der Sozialarbeit mit Kindern in Peru

Dein Tag in Peru gestaltet sich je nach deinem Einsatzort unterschiedlich. Normalerweise arbeiten unsere Freiwilligen wochentags von etwa 8 Uhr morgens bis 16 Uhr nachmittags. In manchen Einrichtungen endet der Arbeitstag unserer Freiwilligen bereits etwas früher am Nachmittag.


Du hilfst in deiner Freiwilligenarbeit bei den täglichen Aktivitäten der Einrichtung. Beispielsweise kannst du lehrreiche Spiele planen und gestalten, um den Kindern beim Erlernen von neuen Fähigkeiten zu helfen. Du kannst den Kindern auch die Grundlagen des Lesens und Schreibens beibringen. Deine Arbeit wird in unserer Global Impact Database dokumentiert, mit deren Hilfe wir die Fortschritte jedes Kindes mitverfolgen können.


Gegen 10:30 Uhr gibt es eine Pause, in der du das Spielen der Kinder beaufsichtigst. Du hast auch eine Mittagspause. Denke daran, dass sich die Kinder nach der Pause im Freien die Hände waschen sollten, bevor sie wieder hereinkommen.


Abends gehst du zum Abendessen nach Hause zu deiner Gastfamilie.


Wir organisieren an schulfreien Tagen manchmal Aktivitäten in den Gemeinden. Dies können beispielsweise Besuche in einem Seniorenheim sein, wo du einen Tag lang alten Menschen Gesellschaft leisten und Unterstützung anbieten kannst. Du kannst beim Zubereiten von Mahlzeiten helfen, oder mit einzelnen Bewohner/innen einen Spaziergang machen. Andere Gemeindeaktivitäten sind zum Beispiel das Bepflanzen von Gemüsegärten oder das Gestalten von Wandmalereien an Schulen.


Du kannst deine freie Zeit und deine Wochenenden nutzen, um Cusco und die Umgebung der Stadt zu erkunden. Wir ermutigen dich abenteuerlustig zu sein und das lokale Essen zu kosten. Ein Besuch des Machu Picchu ist ein Muss!

Projects Abroad volunteers work together to create educational materials to help young children learn in Peru.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Hauptziel dieses Projekts ist das Fördern von frühkindlicher Entwicklung und die Unterstützung von einheimischen Mitarbeiter/innen in benachteiligten Kindertagesstätten in Peru.


Viele der Kinder kommen aus benachteiligten Verhältnissen, und ihre Eltern arbeiten oft lange Tage, um ein Einkommen zu verdienen. Die Einrichtungen der Kinderbetreuung sind oft personell unterbesetzt, und den lokalen Lehrer/innen fällt es schwer, allen Kindern individuelle Aufmerksamkeit zu schenken. Wir brauchen Freiwillige zur Unterstützung des Personals, damit wir den Kindern ganz sicher die für die Schule benötigten Fähigkeiten vermitteln können.


Wir haben uns für dieses Projekt folgende Ziele gesetzt, damit unsere Arbeit in Peru langfristig und nachhaltig gestaltet werden kann:


  • Fördern der frühkindlichen Entwicklung
  • Fördern der Alphabetisierung
  • Rechenkenntnisse verbessern
  • Verbessern der Englischkenntnisse
  • Verbessern der Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen


Du kannst uns helfen diese Ziele zu erreichen, indem du dich als Freiwillige/r in der Sozialarbeit mit Kindern in Peru engagierst.  

Projects Abroad Childcare volunteer helps children in Peru draw within a care centre placement.

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Cusco. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Perus einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

Peru ist ein dynamisches Land und bietet jedem Typ von Freiwilligen eine tolle Mischung an Aktivitäten. Egal ob du dich für Kunst, Kultur, Geschichte, oder Natur interessierst, wirst du hier sicher fündig!

Eine der größten Attraktionen Perus ist die Inka und Maya Geschichte. Es gibt atemberaubende archäologische Stätten, zum Beispiel Coricancha, Tambomachay, und natürlich den Machu Picchu.

An einem Wochenende kannst du einen Ausflug ins Dorf Pisac machen, wo du über helle, auffallende Tekstilien Märkte schlendern kannst. Sieh dir auch unbedingt die Lamas und Alpakas an!

Es gibt auch lebendige Restaurants vor Ort, wo du abends entspannen und die lokale Küche, zum Beispiel Ceviche, kosten kannst.

Wir arbeiten in mehreren Projekten in Peru, und du wirst sehr wahrscheinlich viele andere Freiwilligen während deines Aufenthalts kennenlernen. Du hast die perfekte Möglichkeit dich mit ihnen anzufreunden und gemeinsam als Gruppe zu reisen. Jedoch kannst du auch gerne alleine reisen, falls dir das lieber ist.  

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!