In an project volunteering with children in Tanzania a child smiles outside a care centre.

Kinderbetreuung in Tansania

Vermittle Lebenskompetenzen und grundlegende Bildung im bunten und lebendigen Tansania

Auf einen Blick

Leiste Freiwilligenarbeit mit Kindern in Tansania und fördere die frühkindliche Entwicklung von Kindern in Kindertagesstätten. Du gestaltest Bildungsaktivitäten, Spiele und Sport. In diesem Projekt hast du die Chance Erfahrung in der Kinderbetreuung zu sammeln, die lokale Kultur kennenzulernen, und deinen Horizont zu erweitern.


Die Einrichtungen, mit denen wir zusammenarbeiten, sind überfüllt und personell unterbesetzt. Als Freiwillige/r bist du den einheimischen Betreuer/innen und Lehrer/innen eine helfende Hand, was sehr geschätzt wird. Dein Einsatz trägt zu unserer langfristigen und nachhaltigen Arbeit zur Unterstützung der Entwicklung und Bildung der Kinder bei.


Du arbeitest entweder in Arusha oder in Moshi, wo du in deiner Freizeit die Natur beider naturnahen Gemeinden genießen kannst. An den Wochenenden kannst du auf spannende Safaris gehen oder einen Ausflug in das Inselparadies Sansibar machen.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen

Passt Freiwilligenarbeit mit Kindern in Tansania zu mir?

Wenn ein Tag zusammen mit einer Gruppe von lebhaften Kindern dein Ding ist, dann passt dieses Projekt in der Sozialarbeit mit Kindern in Tansania perfekt zu dir. Du hast eine tolle Möglichkeit praktische Erfahrung in der Kinderbetreuung zu sammeln, und gleichzeitig etwas Sinnvolles für die Gemeinden vor Ort zu tun.


Unser Projekt in der Kinderbetreuung in Tansania ist für Freiwillige jeden Alters offen. Du benötigst keine vorherige Erfahrung in der Kinderbetreuung oder bestimmte Qualifikationen. Unser/e lokale/r Projektkoordinator/in leitet dich in deiner Freiwilligenarbeit und den Aktivitäten mit den Kindern an.


Vielleicht interessierst du dich für eine Berufslaufbahn in der Kinderbetreuung oder im Unterrichten. Durch Soziale Arbeit mit Kindern kannst du praktische Erfahrung sammeln und testen, ob eine Karriere in diesem Bereich das Richtige für dich ist.


Dieses Projekt findet das ganze Jahr hindurch statt, und du kannst deinen Freiwilligeneinsatz zeitlich flexibel planen. Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt zwei Wochen, und du kannst solange bleiben, wie du möchtest!

Childcare volunteers working with children in Tanzania pose for a picture with teachers and children during a Care outreach.

Was sind meine Aufgaben als Freiwillige/r in der Kinderbetreuung in Tansania?

In deiner Freiwilligenarbeit mit Kindern in Tansania kannst du eine Vielzahl von Aufgaben übernehmen. Deine Arbeit bereitet die Kinder auf die Schule vor und fördert ihre allgemeine Entwicklung.


  • Arbeite mit kleinen Gruppen von Kindern und helfe ihnen bei ihren Hausaufgaben
  • Organisiere Spiele und Aktivitäten zur Förderung der Entwicklung der Kinder, und um Spaß am Lernen zu vermitteln
  • Beobachte die Fortschritte jedes Kindes

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Unterstütze die Bildung der Kinder  


Als Freiwillige/r hast du die wichtige Aufgabe dafür zu sorgen, dass kein Kind zurückgelassen wird. Im Unterricht mit kleinen Gruppen erkennst du die Bereiche, in denen die Kinder Schwierigkeiten haben. Passe deinen Unterricht an den Bedarf der Kinder an und gib ihnen gezielte Nachhilfe.  


In großen Klassen und überfüllten Tagesstätten finden die Lehrer/innen und Betreuer/innen einfach nicht die Zeit, um Kinder individuell zu unterstützen. Du bietest dem einheimischen Personal deine Hilfe an und verbesserst dadurch die Situation der Kinder.


Fördere frühkindliche Entwicklung


In den ersten Lebensjahren von Kindern ist Spielen eine wichtige Komponente in der Entwicklung. Unter Anleitung des/der Projektkoordinator/in gestaltest du unterhaltsame Spiele und Aktivitäten, die die Kinder fürs Lernen begeistern.  


Du kannst Sportklassen zur Förderung der physischen Entwicklung oder Kunst- und Handwerksklassen zur Anregung des kreativen Denkens organisieren. Insgesamt vertreten wir eine ganzheitliche Herangehensweise ans Lernen und möchten, dass Kinder besser für ihre Schulbildung vorbereitet sind.


Beobachte die Fortschritte der Kinder


In deiner Freiwilligenarbeit achtest du genau auf das Verhalten von bestimmten Kindern während der Aktivitäten, so dass du ihre Fortschritte dokumentieren kannst. Du gibst die gesammelten Informationen in unsere Global Impact Database ein, um es möglich zu machen, die Entwicklung der Kinder mitzuverfolgen. Zukünftige Freiwillige nutzen diese Datenbank, um auf deiner Arbeiter weiter aufzubauen.

Wo werde ich in Tansania arbeiten?

Wir arbeiten in Einrichtungen der Kinderbetreuung in Moshi und Arusha. Diese Städte liegen etwa eine dreistündige Autofahrt voneinander entfernt. In beiden Städten kann man die tansanische Kultur wunderbar erleben.

Moshi

Moshi ist eine kleine Stadt am Fuß des Mount Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas. Die Stadt ist nicht so weit entwickelt wie manch andere, geschäftige Stadt in Tansania, und ist ein wunderbarer Ort, um der Natur näher zu kommen. In der Umgebung der Stadt findest du viele herausfordernde Wanderwege und Safaris, die sich perfekt eignen um die afrikanische Savanne zu erkunden.   


In Moshi arbeitest du in einer Kindertagesstätte, in einem Kindergarten, oder in einer Sonderschule.

Arusha

Arusha ist eine lebhafte Stadt am Fuß des Mount Meru. Die Stadt ist umgeben von üppigen, sattgrünen Landschaften, und bietet dir sowohl friedliche Natur als auch ein pulsierendes Stadtleben. In deiner Freizeit kannst du lokale Märkte besuchen und farbenfrohe Kunstwerke aus Batik als Mitbringsel für Zuhause kaufen.


Wie auch in Moshi, arbeitest du in Arusha ebenso in spärlich ausgestatteten Kindertagesstätten, Kindergärten oder Sonderschulen.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Tansania

Ein typischer Tagesablauf in der Sozialarbeit mit Kindern

Du arbeitest montags bis freitags, und ein typischer Tag beginnt mit einem schmackhaften Frühstück und einer Tasse des lokalen Chai Tees. Wenn du fertig bist, fährst du mit einem Dalla Dalla zu deinem Projekt.


Je nachdem in welcher Kindertagesstätte du arbeitest, beginnt dein Arbeitstag gegen 7 Uhr oder 8 Uhr morgens. Der Tag endet normalerweise gegen 16 Uhr.


Vormittags kannst du Kindern bei ihren Schulaufgaben helfen, in kleineren Gruppen Sport machen, oder Kunstunterricht gestalten, wo du zum Beispiel Tiermasken aus Papptellern mit den Kindern bastelst. In kleinen Lerngruppen bringst du den Kindern auch das Lesen und Schreiben bei.


Nach einem deftigen Mittagessen zusammen mit den anderen Freiwilligen in deinem Projekt, verbringst du den Nachmittag mit dem Vorbereiten von Aktivitäten. Wir ermutigen dich dazu Bildungsspiele zu planen oder lehrreiche Poster zum Aufhängen in den lokalen Schulen zu gestalten. Du nutzt deine Zeit auch, um gesammelte Informationen in unsere Global Impact Database einzugeben.


Abends und an den Wochenenden hast du frei, und kannst durch Tansania reisen.

Projects Abroad volunteers with children in Tanzania play ball activities outside a kindergarten.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist die Förderung von frühkindlicher Entwicklung und grundlegender Bildung der Kinder in Tansania. Projects Abroad hat sich gegen eine Arbeit in Waisenhäusern in Tansania entschieden, und konzentriert sich stattdessen auf Programme, die auf Gemeindearbeit basieren und Kinder in ihren Familien belassen.


In den gemeindebasierten Kindertagesstätten, Kindergärten und Sonderschulen sind die Klassenzimmer oft überfüllt. Den Lehrer/innen vor Ort fällt es schwer allen Kindern Aufmerksamkeit zu schenken und sie bemerken es nicht immer, wenn ein Kind Schwierigkeiten im Unterricht hat. Einzelne Kinder können im Schulsystem zurückfallen, was ihnen auch Schwierigkeiten in ihrem späteren Leben bereitet.  


Zudem müssen Eltern und andere Familienmitglieder oft lange Tage arbeiten, um die Familie finanziell zu unterstützen. Aus diesem Grund bekommen Kinder Zuhause nicht immer die Förderung, die sie brauchen.


Mithilfe unserer Checklisten zur Entwicklung der Kinder und unserer Global Impact Database beobachten unsere Freiwilligen die Kinder und geben ihnen Nachhilfe in den Bereichen, in denen sie ihren Mitschüler/innen nicht folgen können. Du dokumentierst die allgemeine Entwicklung der Kinder, indem du ihre Teilnahme bei Spielen und beim Sport beobachtest.


Wir haben in unserem Childcare Management Plan für Tansania drei Hauptziele festgelegt, die unsere Arbeit in Richtung unserer größeren Vision lenken. Die Hauptziele unserer Arbeit sind folgende:


  • Fördern der frühkindlichen Entwicklung
  • Verbessern der Alltagshygiene der Kinder
  • Verbessern der Englischkenntnisse  


Leiste Freiwilligenarbeit mit Kindern in Tansania und hilf uns diese Ziele zu erreichen.  

Female volunteer working with children in Tanzania high fives a young boy outside a care centre.

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Arusha oder Moshi. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Tansanias einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

Auf einer Reise nach Tansania hast du die Chance das Leben im Herzen Afrikas kennen zu lernen. Während du dich hier in deinem Projekt engagierst, kannst du Vieles in deiner Freizeit sehen und unternehmen.

Ein Aufenthalt in Tansania wäre nicht komplett ohne eine Safari! Hier hast du die Chance die wunderbaren, wilden Tiere des Landes zu sehen, zum Beispiel Elefanten, Nashörner, und Löwen.

Außerdem befindet sich in Tansania der höchste Berg Afrikas, der Mount Kilimanjaro. Eine Wanderung am Fuß des Berges durch die üppige Vegetation ist ein friedlicher Zeitvertreib für einen Nachmittag.

Du solltest auch unbedingt über einen lebendigen, lokalen Markt schlendern, während du hier bist. Du kannst auch Zeit in einem Maasai Dorf verbringen, und hier eine ganz andere Lebensweise kennenlernen.

Sehr wahrscheinlich sind noch viele andere Freiwillige gleichzeitig mit dir in Tansania. Deshalb kannst du das Land entweder alleine oder mit einer Gruppe gleichgesinnter Freiwilliger aus verschiedenen Projekten erkunden. 

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!