A young girl has her blood pressure taken on Projects Abroad's medical internship for high school students in Sri Lanka

Praktikum für Schüler/innen: Medizin in Sri Lanka

Nutze deine Sommerferien, lerne von Ärzten/innen und helfe bei Gesundheitschecks mit

Auf einen Blick

Projects Abroad has been awarded the South Asian Sustainable Development Leadership High Award for Volunteerism

Melde dich zu unserem medizinischen Praktikum in Sri Lanka für Schüler/innen an und lerne durch die Arbeit mit Ärzten/innen. Du begleitest sie bei ihrer täglichen Arbeit durch die verschiedenen Abteilungen im Krankenhaus und kannst so miterleben, wie ihr Alltag aussieht, wie sie diagnostizieren und wie sie verschiedene Erkrankungen behandeln.

 

Du kannst außerdem im Rahmen unserer medizinischen Outreach-Programme selbst praktisch tätig werden und Arbeitserfahrung zum Beispiel beim Blutdruck oder Blutzuckerspiegel messen sammeln. Die Erfahrung in Sri Lanka macht sich gut in deinem Lebenslauf und bei Universitätsbewerbungen.

 

Während des Praktikums arbeitest du in einer Gruppe von Gleichaltrigen und wohnst du bei einer einheimischen Gastfamilie. Nutze die Gelegenheit, um deinen Horizont zu erweitern und um mehr über andere Kulturen kennenzulernen.

Startdatum: 

Termine während den Schulferien

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Dieses Projekt ist nur für 15- bis 18-Jährige

Passt dieses medizinische Praktikum für Jugendliche in Sri Lanka zu mir?

Bist du Schüler/in und überlegst dir eine Karriere in der Medizin? Möchtest du ein wenig praktische Arbeitserfahrung sammeln, um zu schauen ob das Gesundheitswesen überhaupt das Richtige für dich ist? Würdest du gerne verreisen und Jugendliche aus der ganzen Welt kennenlernen?


Wenn du die Fragen mit ja beantworten kannst, dann ist dieses Projekt ideal für dich! Du lernst von erfahrenen Ärzten/innen über die Medizin und hilfst benachteiligten Gemeinden im Rahmen von Outreach-Programmen. Dies ist eine wertvolle Erfahrung, die du in deinen Lebenslauf packen kannst und sie zeigt auch dein Engagement für andere.


Dieses Praktikum für Schüler/innen in der Medizin in Sri Lanka ist für Jugendliche gemacht. Alle Aktivitäten finden in einer Gruppe statt, folgen einem Plan und werden von einem/r Projects Abroad Mitarbeiter/in beaufsichtigt. Du kannst bei diesem Abenteuer also viel lernen, entspannen und einfach nur Spaß haben.

Projects Abroad interns prepare for their project work on our medical internship for high school students in Sri Lanka

Was sind meine Aufgaben?

Während des medizinischen Praktikums für Jugendliche in Sri Lanka kannst du viel lernen, mithelfen und erkunden. Zu deinen Tätigkeiten gehören:


  • Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen begleiten wenn sie Patienten/innen mit verschiedenen Erkrankungen behandeln
  • Durch einfache Gesundheitschecks Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen bei den Outreach-Programmen unterstützen
  • Deinen Horizont erweitern, ein neues Land erkunden und über eine Kultur lernen

Deine Arbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Begleite Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen


Als Schüler/in im medizinischen Praktikum in Sri Lanka hast du eine beobachtende Rolle. Dies bedeutet, dass du die meiste Zeit Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen bei ihren Runden durch das Krankenhaus begleitest und ihnen bei der Arbeit über die Schulter schaust. Zu deinen Aktivitäten gehören hier:


  • Verschiedene Krankenhausabteilungen im Allgemeinkrankenhaus durchlaufen
  • Ein Krankenhaus, das sich auf ayurvedische Medizin spezialisiert, besuchen
  • Workshops über medizinische Praktiken in Sri Lanka besuchen. Bei diesen Workshops werden dir medizinische Fähigkeiten beigebracht, wie z.B. Blutdruck messen


Unterstütze bei medizinischen Outreach-Programmen


Hoffst du, dass du auch mal selbst Hand anlegen darfst? Während des Praktikums begleitest du Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen auch bei zweitages Outreach-Programmen in Gemeindezentren. Hierbei hilfst du bei den einfachen Gesundheitschecks mit und misst beispielsweise den Blutdruck oder das Gewicht der Patienten/innen.


Dein Einsatz bei diesen Programmen findet stets unter Anleitung statt.


Erweitere deinen Horizont


Bei deinem Aufenthalt in Sri Lanka wirst du viel neue Erfahrung sammeln. Zum einen ist das die medizinische Arbeit, zum anderen sind es die ganzen kulturellen Aktivitäten, die wir am Abend planen.


Über das Wochenende reisen wir nach Kandy, Sri Lankas Kulturhauptstadt, die auch ein UNESCO Weltkulturerbe ist.


Du wohnst bei einer einheimischen Gastfamilie, was dir die Möglichkeit gibt dich ganz dem Leben der Einheimischen hinzugeben, das lokale Essen zu verkosten und in die fremde Kultur abzutauchen.

Wo werde ich in Sri Lanka arbeiten?

Colombo

Colombo liegt an der Westküste der Insel und wurde in den letzten Jahren bei Touristen sehr beliebt. Hier findest du Palmenstrände und eine Vielzahl von kulturellen Bauten und anderen Sehenswürdigkeiten. Zu den bekanntesten gehören der Viharamahadevi Park, das Dutch Hospital und verschiedene Märkte.


Es gibt jede Menge zu sehen und zu unternehmen. Wir stellen sicher, dass du so viel wie möglich aus der Zeit herausholen kannst und organisieren Gruppenaktivitäten in der Stadt und in die Umgebung. Unsere Mitarbeiter/innen stehen dir jederzeit zur Verfügung, wenn du Fragen oder Probleme hast.


Die Arbeit findet in einem Allgemeinkrankenhaus in der Stadt statt, jedoch werdet ihr bei den medizinischen Outreach-Programmen in die umliegenden Gemeinden fahren.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Sri Lanka

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel des Projekts ist, dass du medizinische Erfahrung in einem Entwicklungsland sammeln kannst.


Du lernst durch deine direkte Arbeit mit Ärzten/innen und Krankenpfleger/innen und bekommst einen guten Einblick in die Gesundheitsprobleme, mit denen Sri Lanka zu kämpfen hat. Die wertvolle Erfahrung kannst du in deinen Lebenslauf packen und bei Bewerbungsgesprächen sorgt sie sicherlich für interessante Gesprächsthemen. Dein Engagement bei den Outreach-Programmen zeigt zudem, dass du gerne anderen Menschen hilfst.


Obwohl es in Sri Lanka kostenlose Gesundheitsversorgung für alle Einwohner gibt, ist diese manchmal limitiert oder nicht konsistent. Gemeinsam mit medizinischen Fachkräften werdet ihr in benachteiligten und ländlichen Gegenden eine medizinische Grundversorgung anbieten.


In 2017 haben Jugendliche, die an diesem Programm teilgenommen haben, in 14 Outreach-Camps auf Sri Lanka mitgeholfen. Die Outreach-Programme wurden von der Regierung veranlasst und haben bis zu 2050 Bedürftige erreicht.


Nimm an unserem Medizinischen Praktikum in Sri Lanka für Schüler/innen teil, sammle Arbeitserfahrung und unterstütze gleichzeitig bedürftige Menschen.

A dental outreach at a local school during Projects Abroad's medical internship for teenagers in Sri Lanka

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

Jedes Jahr setzen sich tausende von Schüler/innen und Praktikant/innen aktiv ein, um positive Veränderungen in der Welt zu schaffen. Während ihrer Zeit im Ausland tragen sie zum Erreichen von langfristigen Zielen bei, und haben eine langfristige, positive Wirkung auf die Gemeinden, in denen sie arbeiten.

Wir stellen jährlich einen High School Specials Impact Report zusammen, der einige der Errungenschaften dokumentiert. Erfahre mehr über die Wirkung dieser Projekte, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Colombo oder in der Umgebung der Stadt. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Sri Lankas einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen. Du kannst auch in einem Gasthaus wohnen.

In unserem High School Special Programm für Schüler/innen bemühen wir uns immer es zu arrangieren, dass du dein Zimmer mit zumindest einem/einer anderen Freiwilligen oder Praktikant/in des gleichen Geschlechts und etwa gleichen Alters teilst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du als junger Mensch, der ins Ausland reise, die zusätzliche, nötige Unterstützung bekommst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir unter der Woche und an den Wochenenden rund um die Uhr zur Verfügung, um dich durchgehend zu unterstützen und zu begleiten. Unser Personal sorgt auch dafür, dass du dich in deinem Projekt und in deiner Unterkunft wohl und sicher fühlst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit.

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!