Two volunteers gain teaching work experience in Jamaica

Freiwilligenarbeit Unterrichten auf Jamaika

Sammle praktische Lehrerfahrung und hilf bei der Förderung des Alphabetismus in lokalen Schulen und durch Programme in der Gemeinde

Auf einen Blick

Stell dir vor, wie du auf Jamaika neben deinen Schüler/innen sitzt, und ihnen beim langsamen Lesen eines englischen Satzes aus ihrem Lehrbuch zusiehst. Stell dir vor, wie stolz du auf sie sein wirst, wenn sie an Selbstvertrauen gewinnen und bald eine ganze Seite auf Englisch lesen können.


Als Freiwillige/r im Unterrichts-Projekt auf Jamaika sammelst du praktische Erfahrung im Klassenzimmer und hilfst gleichzeitig dabei, die Lese- und Schreibfähigkeiten von jungen und älteren Schüler/innen zu fördern. Du arbeitest in einer Grundschule oder in einer weiterführenden Schule, oder kannst auch in einem Programm zur Förderung des Alphabetismus in der Gemeinde unterrichten. Zuerst beginnst du als Lehrerassistent/in. Wenn du mit der Zeit an Selbstvertrauen gewinnst, wird dir auch mehr Verantwortung übergeben.


Du übernimmst auch Aufgaben in einem sehr nötigen Programm zur Förderung des Alphabetismus in der Gemeinde. In diesem Programm bringst du Jugendlichen und Erwachsenen das Lesen und Schreiben bei.  


Du arbeitest und wohnst in der Universitätsstadt Mandeville. Du bist bei einer einheimischen Gastfamilie untergebracht und wirst in diesem karibischen Land eine aufregende und unvergessliche Zeit verbringen.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen


Passt Unterrichten auf Jamaika zu mir?

Dieses Projekt passt perfekt zu allen, die Interesse an praktischer Unterrichtserfahrung haben, und gleichzeitig Lehrer/innen in einem Entwicklungsland unterstützen möchten. Du arbeitest an der Seite von professionellen Lehrer/innen, die dich in deiner Freiwilligenarbeit anleiten und dir, sobald du es dir zutraust, verantwortungsvolle Aufgaben übergeben.


Freiwilligenarbeit gibt dir die Möglichkeit, umfassende praktische Lehrerfahrung auf Jamaika zu sammeln und dadurch deinen Lebenslauf zu bereichern. So kannst du auf tolle Weise deine Karriere als Lehrer/in beginnen. Du kannst auch persönliche Kompetenzen erwerben, beispielsweise Kompetenzen in der Arbeitsplanung und Führungsqualitäten, die in jeder Art von Karriere nützlich sind.


Du hast noch keine vorherige Erfahrung? Das macht nichts! Ein/e lokale/r Lehrer/in steht dir bei der Arbeit im Klassenzimmer zur Seite, und das Projects Abroad Personal steht bereit und leitet dich an. Wir führen auch regelmäßig Workshops für all unsere Freiwilligen in den Unterrichts- und Sozialarbeits-Projekten durch, um euch Ideen zu geben und euch bei Herausforderungen zu unterstützen.


Falls du dich für das Unterrichten von Musik oder Sport interessierst, gib uns gerne Bescheid. Wir können bei der Organisation von solchen außerschulischen Aktivitäten in deinem Projekt helfen. Du kannst auch eine andere Sprache lehren, falls du Französisch, Deutsch, oder Spanisch beherrscht.


Dieses Projekt findet das ganze Jahr hindurch statt, und du kannst jederzeit mit einer Mindestaufenthaltsdauer von drei Wochen einsteigen. Beachte bitte, dass du für die Freiwilligenarbeit als Lehrer/in auf Jamaika fortgeschrittenes Englisch sprechen solltest.

A Projects Abroad volunteer teaching life skills to a group of boys at his volunteer teaching placement in Jamaica

Was sind meine Aufgaben im Unterrichts-Projekt auf Jamaika?

Du arbeitest in einer Grundschule oder in einer weiterführenden Schule. Du kannst auch Freiwilligenarbeit in unserem Programm zur Förderung des Alphabetismus unter Erwachsenen in der Gemeinde leisten. Beispielsweise kannst du folgende Aufgaben übernehmen:


  • Arbeite mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen in Unterrichtsstunden und fördere Alphabetismus
  • Arbeite mit Lehrer/innen und bereite Unterrichtsstunden mit klarer Zielsetzung vor
  • Assistiere den Lehrer/innen in außerschulischen Fächern, zum Beispiel in Musik, Sport, Französisch, Deutsch und Kunst
  • Unterrichte in einer Sonderschule oder lehre Zeichensprache in einem Zentrum für gehörlose Kinder

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Arbeite mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen in Unterrichtsstunden und fördere Alphabetismus


Du arbeitest mit Schüler/innen in kleinen Gruppen, und hilfst ihnen beim Verbessern ihrer Lese- und Schreibfähigkeiten, und beim Textverständnis. Du gestaltest die Unterrichtsstunden unterhaltsam und individuell.  


Du kannst auch mit Jugendlichen und Erwachsenen in unserem Programm zur Förderung des Alphabetismus in der Gemeinde arbeiten. Analphabetismus ist ein großes Problem auf Jamaika, und viele Jugendliche und Erwachsene können nicht lesen und schreiben. Du konzentrierst dich auf den Einsatz von Aktivitäten und Spielen, die Lesen und Schreiben vermitteln.


Arbeite mit Lehrer/innen und bereite Unterrichtsstunden mit einer klaren Zielsetzung vor  


Dein Unterricht ist am effektivsten, wenn du deine Stunde gut vorplanst. Sorge dafür, dass jede Unterrichtsstunde klare Ziele hat. Du kannst dich mit dem/der leitenden Lehrer/in in deinem Projekt beraten, und die Stunden der Klassenstufe und dem Bildungsniveau der Schüler/innen anpassen. Der Großteil deines Unterrichts sollte das Verbessern der Lese- und Schreibfähigkeiten zum Ziel haben.


Du erhältst Unterstützung vom Projects Abroad Personal, nutzt bestehende Unterrichtspläne als Beispiel, und nimmst an Workshops teil, um deine Stunden effektiver planen zu können.


Assistiere den Lehrer/innen in außerschulischen Fächern, zum Beispiel in Musik, Sport, Französisch, Deutsch und Kunst  


Du kannst deine Fähigkeiten auch außerhalb des Klassenzimmers einsetzen, indem du bei außerschulischen Aktivitäten assistierst. Falls du gerne singst, ein Instrument spielst, sportbegeistert bist, oder eine künstlerische Ader hast, kannst du deine Kenntnisse im Unterricht einbringen. Du hilfst bei außerschulischen Aktivitäten und gibst den Schüler/innen die Chance, ihre Talente zu erkunden und ihren Interessen nachzugehen.


Unterrichte in einer Sonderschule oder lehre Zeichensprache in einem Zentrum für gehörlose Kinder


Falls du Zeichensprache beherrschst, kannst du deine Kenntnisse in einem Zentrum für gehörlose Kinder einsetzen. Als Freiwillige/r im Unterrichten von Englisch auf Jamaika unterstützt du die Lehrer/innen vor Ort und fokussierst dich auf das Verbessern von Umgangsenglisch. Du unterrichtest auch Mathematik. Falls du dich für Handwerk, Sport und Landwirtschaft interessierst, kannst du bei der Planung von lehrreichen Unterrichtsstunden mithelfen. Dein Unterricht sollte die Schüler/innen motivieren und ihr Selbstvertrauen stärken.


Wo werde ich auf Jamaika arbeiten?

Mandeville

Je nach deinen Interessen arbeitest du entweder in einer Grundschule oder in einer weiterführenden Schule, oder setzt dich im Programm zur Förderung der Alphabetisierung in der Gemeinde ein. Die Schüler/innen in den Schulen kommen aus unterschiedlichen Familien, wobei auch viele aus benachteiligten Verhältnissen stammen.


Der Analphabetismus ist in den ländlichen Gegenden Jamaikas weit verbreitet. Die Klassen sind oft überfüllt und es gibt keine Lehrerassistent/innen. Die Qualität der Bildung in benachteiligten Gemeinden ist unzureichend, und solche Kinder, die langsamer lernen oder anderweitig benachteiligt sind, kommen nur mühsam voran. Deine Freiwilligenarbeit ermöglicht dir einen direkten Einblick in die Herausforderungen eines Bildungssystems in einem Entwicklungsland.


Alle unsere Unterrichts-Projekte auf Jamaika finden in der Universitätsstadt Mandeville statt. Du wohnst und arbeitest in einer Gegend, die für die Freundlichkeit der Menschen, wunderschöne Landschaften und ein warmes Wetter bekannt ist.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft auf Jamaika.  


Ein typischer Tagesablauf im Unterrichts-Projekt auf Jamaika

Zu Beginn jeden Tages frühstückst du mit deiner jamaikanischen Gastfamilie. Gepflegt gekleidet machst du dich im Sammeltaxi auf den Weg zu deinem Unterrichts-Projekt. An deinem ersten Tag zeigen wir dir den einfachsten Weg zur Arbeit.


Je nachdem wo genau du dich engagierst, arbeitest du zwischen fünf und sieben Stunden pro Tag, montags bis freitags. Du hast auch eine Mittagspause.


Als Zeichen deines Respekts gegenüber deinen Schüler/innen und deinem Projekt werden Pünktlichkeit und Professionalität sehr geschätzt. Wir ermutigen dich auch dazu morgens an der Morgenandacht in der Schule teilzunehmen, was aber keine Pflicht ist.


Abhängig von deinem Arbeitsplan arbeitest du dann entweder am Unterrichtsplan zusammen mit einem/einer leitenden Lehrer/in, oder nimmst am Unterricht teil. Außerschulische Aktivitäten finden anhand eines festen Zeitplans statt, den du mit deinem Supervisor besprechen kannst.


Die Klassengrößen sind von Schule zu Schule unterschiedlich, und die Nachhilfeklassen finden ein viel kleineren Gruppen statt. Ein wichtiger Aspekt deiner Rolle als Freiwillige/r ist die Arbeit mit kleinen Gruppen in den Nachhilfestunden, die parallel zum regulären Unterricht stattfinden. Die Nachhilfestunden fokussieren sich auf das Verbessern der Lese- und Schreibfähigkeit, sowie Textverständis. Falls du mit Erwachsenen arbeitest, kannst du deinen Unterricht unabhängiger planen und durchführen.


In deiner Freizeit und an den Wochenenden kannst du die wunderschöne Insel Jamaika erkunden.

Teaching volunteers in Jamaica sing and dance to an English song with their students

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist die Förderung der Bildung von jamaikanischen Schüler/innen, und speziell die Förderung des Alphabetismus.


Auf Jamaika ist Analphabetismus weit verbreitet, besonders in den ländlichen Gegenden. Die Klassen sind überfüllt, und die Lehrer/innen haben im Unterricht keine ausreichende Unterstützung. Die Qualität der Bildung in den benachteiligten Gemeinden ist schlechter, und Kinder aus benachteiligten Verhältnissen, oder solche die langsamer lernen, kommen nur mühsam voran.


Wir brauchen deine Hilfe, um den Alphabetismus auf Jamaika zu fördern. Du arbeitest mit Kindern, Jugendlichen, oder Erwachsenen, und ermöglichst einer größeren Zahl von Menschen Zugang zu Bildung.


Wir haben drei nachhaltige Ziele für unser Unterrichts-Projekt auf Jamaika festgelegt und hoffen diese zu erreichen:


  • Verbessern der Englischkenntnisse
  • Verbessern der Unterstützung im Unterricht
  • Förderung des Alphabetismus


Hilf uns dabei, diese Ziele zu erreichen, indem du dich als Freiwillige/r im Unterrichten auf Jamaika engagierst.

Projects Abroad volunteers teaching in Jamaica pose with their students

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans


Das Ausmaß Unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Mandeville. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Jamaikas einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

 


Freizeit Und FreizeitaktivitÄten

Wenn man an die tropische Karibik denkt, dann kommt einem als eines der ersten Länder Jamaika in den Sinn. Mit ihren weißen Sandstränden und der lebendigen Kultur hat diese Inselnation Vieles zu bieten. Jamaika ist ein wunderbarer Ort, um Freiwilligenarbeit zu leisten, und während deiner Freizeit auf Entdeckung zu gehen.

Es lohnt sich unbedingt, die lokale Küche zu kosten, zum Beispiel leckere Speisen wie jamaikanische Pastetchen und Jerk Chicken. Diese Gericht kannst du in Restaurants an der Küste genießen und danach zur Abkühlung eine Runde im Meer schwimmen.

Du solltest unbedingt die Märkte und Museen besuchen, und hier die reiche Kultur und die freundlichen Einheimischen kennenlernen. Ein Wochenendausflug zum berühmten Bob Marley Museum in Kingston ist sehr interessant. Während du dort bist, kannst du auch Fort Charles und den National Heroes Park besichtigen.

Während du auf Jamaika bist, werden auch andere Freiwillige in verschiedenen Projekten vor Ort arbeiten. Daher kannst du entweder alleine auf Entdeckungstour gehen oder dich mit anderen Freiwilligen zusammen tun und in der Gruppe reisen. 


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung