You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Als Ergotherapeut /in ins Ausland

  • PROJEKT - STANDORTE: Phnom Penh
  • UNTERBRINGUNG: Gemeinschaftsunterkunft mit anderen Freiwilligen
  • PROJEKTDAUER: ab 4 Wochen
  • STARTTERMIN: Flexibles Startdatum
  • ANFORDERUNGEN: Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in

Als Ergotherapeut /in nach Kambodscha

Ergotherapie in Kambodscha

Als Ergotherapeut /in kannst du über uns einen Freiwilligendienst in Kambodscha leisten. Eingesetzt wirst du in einem Zentrum für Kriegsveteranen bei Phnom Penh, in dem die Unterstützung von freiwilligen Helfer /innen sehr willkommen ist. Voraussetzung hierfür ist eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut /in.

Wer noch in der Ausbildung steckt oder keine Vorkenntnisse hat, kann alternativ ein Auslandspraktikum in der Ergo- oder Physiotherapie machen.

Freiwilligendienst als Ergotherapeut /in im Zentrum für Kriegsveteranen

Als Ergotherapeut /in in Kambodscha wirst du in einem Zentrum für Kriegsveteranen in der Nähe der Hauptstadt Phnom Penh eingesetzt. Dieses wurde von der internationalen Organisation „Veterans International (VI)“ ins Leben gerufen und ist eines von drei „VI“ - Rehabilitationszentren in Kambodscha.

Viele der Patienten, die im Zentrum behandelt werden, haben Gliedmaßen verloren oder sind anderweitig körperlich eingeschränkt. Häufig leiden die Betroffenen nicht nur körperlich, sondern werden auch sozial ausgegrenzt. Für viele ist es aufgrund ihrer körperlichen Einschränkung nahezu unmöglich, sich und ihre Familien zu ernähren und sie sind daher auf Almosen angewiesen. Das Zentrum hilft Betroffenen, etwa in dem sie Prothesen erhalten und lernen, sich damit zu bewegen - der Grundstein für ein so weit wie möglich unabhängiges Leben und damit für die Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Prothesen und Rollstühle werden direkt im Zentrum hergestellt.

Deine Aufgabe wird es in erster Linie sein, die Bedürfnisse der Patienten zu erkennen, Therapiepläne zu erstellen und entsprechende Übungen mit ihnen durchführen. Du wirst eng mit dem einheimischen Personal zusammenarbeiten.

Das Zentrum verfügt auch über eine Übungsfläche im Freien, wo Patienten Treppensteigen üben und auf unterschiedlichen Oberflächen gehen lernen können. Neben Kriegsveteranen werden in der Einrichtung auch Landminenopfer behandelt sowie Kinder, die unter den Folgeschäden einer Polio - Erkrankung leiden.

Deine Qualifikationen für den Auslandsdienst als Ergotherapeut /in

Für diesen Auslandsdienst benötigst du eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut /in. Du solltest freundlich sein, geduldig und Interesse an der Kultur deines Gastlandes mitbringen. Außerdem solltest du dich auf Englisch verständigen können.

Organisatorisches für den Freiwilligendienst als Ergotherapeut /in

Für den Freiwilligendienst als Ergotherapeut /in in Kambodscha solltest du mindestens vier Wochen Zeit mitbringen,gerne auch länger. Ergotherapeut /innen sind in der Einrichtung jederzeit willkommen, daher kannst du dein Startdatum und deine Aufenthaltsdauer selbst wählen. So kannst du dich beispielsweise während deines Jahresurlaubs in Kambodscha engagieren oder während einer längeren Auszeit.

Normalerweise arbeitest du montags bis freitags, die Wochenenden sind frei. Vielleicht möchtest du an einem Wochenende die beeindruckenden Tempelanlagen von Angkor Wat besichtigen? Wohnen wirst du in Phnom Penh in einem Apartmenthaus, gemeinsam mit anderen freiwilligen Helfer/innen von Projects Abroad, die aus verschiedenen Ländern kommen.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Jugendreisen ins Ausland für Schüler/innen zwischen 12 und 15 Jahren
Nach oben ▲