Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligendienst im Ausland - Philippinen

Überblick
  • Projekt - Standorte: Bogo City, Cebu
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Sehenswürdigkeiten: San Remigio, Bantayan, Malapascua Island

Map of Philippinen Freiwilligendienste und Auslandspraktika Philippinen

Freiwilligendienst in Cebu

Du möchtest einen Freiwilligendienst im Ausland machen? Dann komm auf die Philippinen! Hier kannst du in verschiedenen Projekten mithelfen und gleichzeitig die Faszination des pazifischen Inselstaates kennen lernen. Unsere Projekte finden in und um Bogo City statt, in der Provinz Cebu. Alle freiwilligen Helfer sind willkommen – egal, ob Schüler/in, Abiturient/in, Student/in, Berufstätige oder Rentner/innen.

Unsere Projekte auf den Philippinen

Zielland Philippinen

Die Philippinen liegen im Westpazifik und umfassen über 7000 Inseln! Diese sind in drei Inselgruppen unterteilt: Luzon mit der Hauptstadt Manila im Norden, Mindanao im Süden, und Visaya in der Mitte. Hier finden auch unsere Projekte statt, genauer gesagt auf einer der Hauptinseln, auf Cebu und dort wiederum in Bogy City. Bogo City liegt an der Nordostküste der Insel und hat etwa 90 000 Einwohner.

Hier kannst du dich in sozialen Projekten für Kinder engagieren oder an Schulen Englisch unterrichten. Weiterhin bieten wir Medizin – Praktika sowie ein Public Health - Praktika an. Auch in den Bereichen der Physiotherapie und der Ergotherapie kannst du eingesetzt werden. Bei unserem Hausbau - Projekt hilfst du bei der Renovierung und dem Wiederaufbau von Häusern und Schulen, die vom Taifun Haiyan im Jahr 2013 zerstört worden sind.

Untergebracht bist du während deines Aufenthalts bei einer Gastfamilie, entweder in Bogo City direkt oder in der Umgebung.

Außer Englisch benötigst du keine weiteren Sprachkenntnisse. Bei Interesse kannst du gerne über uns einen Sprachkurs in Englisch absolvieren oder einen Sprachkurs in Cebuano belegen, die Muttersprache der meisten Menschen auf den Philippinen. 

Freizeit

Freiwilligendienst auf den Philippinen

Auf Cebu gibt es wunderschöne Strände: Im Norden und Südwesten findest du weiße Sandstrände und klares Wasser, ein Traum zum Tauchen oder Schnorcheln. Herrlich idyllisch sind auch die etwas abgelegeneren Strände in Bantayan und Malapascua, die du gut am Wochenende erreichen kannst.

Außerdem kannst du Cebu City, die Hauptstadt der Provinz, besuchen. Kulturinteressierte können hier Fort San Pedro besuchen und dort etwas über die Spanische Vergangenheit der Inseln erfahren. Diese ist auch heute noch spürbar: So wird in Cebu City jedes Jahr das religiöse Sinulog Festival gefeiert - bei dem mit bunten Umzügen daran erinnert wird, dass mit den Spaniern die katholische Religion auf die Fidschi - Inseln kam.

Falls du etwas Zeit für Urlaub einplanst, kannst du natürlich auch andere Inseln der Philippinen besuchen. Allerdings solltest du dich hier etwas einschränken: Würdest du alle besuchen, eine pro Tag, wärst du 20 Jahre lang unterwegs! Gerne kannst du auch erst direkt vor Ort planen, welche Inseln du bereisen möchtest, unsere Betreuer /innen vor Ort geben dir diesbezüglich gerne Tipps.

Projekte in Philippinen

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Info-Abend 26.01.2017
Nach oben ▲