A doctor explains how to take healthcare measures on our medical internship for high school students in Tanzania

Praktikum für Schüler/innen: Medizin in Tansania

Sammle wertvolle medizinische Erfahrung und lerne direkt von ausgebildeten Ärzten/innen und Krankenpfleger/innen im lebhaften Tansania

Auf einen Blick

Nimm an unserem medizinischen Praktikum in Tansania für Schüler/innen teil und sammle Arbeitserfahrung in einem Krankenhaus. Du begleitest Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen bei ihrer täglichen Arbeit und erfährst so, wie der Alltag der medizinischen Fachkräfte in Tansania abläuft. Die Arbeitserfahrung kannst du in deinen Lebenslauf packen und dich somit auf eine Karriere in der Medizin vorbereiten.


Wir erklären und zeigen dir Krankheiten, über die du bislang nur gelesen hast. Ärzte/innen erläutern dir die Symptome, Diagnose und Behandlung. Du nimmst auch an regelmäßigen medizinischen Workshops teil, bei denen du lernst, wie man beispielsweise den Blutdruck misst oder Wunden näht. Diese praktischen Fähigkeiten kannst du dann im Rahmen unserer Outreach-Programme in benachteiligten Gemeinden bei den Gesundheitschecks anwenden.


Das Praktikum ist in Arusha am Fuß des Mount Meru. Wir haben für dieses Programm auch jede Menge kulturelle und touristische Aktivitäten geplant, wie zum Beispiel eine Wochenend-Safari. Die Ausflüge finden in der Gruppe mit den anderen Jugendlichen statt und ein/e Projects Abroad Mitarbeiter/in ist stets als Betreuung mit dabei.

Startdatum: 

Termine während den Schulferien

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Dieses Projekt ist nur für 15- bis 18-Jährige

Passt dieses medizinische Praktikum für Jugendliche in Tansania zu mir?

Das Praktikum ist für jede/n Schüler/in ideal, der/die sich für eine Berufslaufbahn in der Medizin interessiert. Die praktische Erfahrung gibt deinem Lebenslauf das gewisse Etwas und außerdem zeigt deine Mithilfe bei den Outreach-Programmen, dass du dich gerne für andere engagierst.


Wenn du noch nicht richtig weißt, ob eine Medizinkarriere das Richtige für dich ist, dann passt das Programm auch sehr gut. Du hast die Chance die Arbeit von Ärzten/innen und Krankenpfleger/innen zu begleiten und einen guten Einblick in die Medizin zu bekommen, bevor du dich auf ein Studium bewirbst. Außerdem baust du Fähigkeiten aus, die für jede Karriere hilfreich sind, wie z.B. Teamwork, Planung und Führungsaufgaben.


Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse oder Qualifikationen, um dich anzumelden. Deine Arbeit wird angeleitet und unsere Mitarbeiter/innen helfen dir bei allen Aufgaben.


Das Programm läuft nach einem ganz bestimmten Plan ab, der Arbeitszeit und viele Freizeitaktivitäten perfekt für Jugendlichen beinhaltet. Es ist also eine optimale Möglichkeit eine Reise in das Ausland zu planen, ohne sich über alle Einzelheiten Gedanken machen zu müssen.

High school students sit in on a consultation during their medical internship in Tanzania

Was sind meine Aufgaben?

Beim Praktikum für Schüler/innen in der Medizin in Tansania arbeitest du im Krankenhaus und sammelst zusätzlich Arbeitserfahrung in der Massai Gemeinde. Zu deinen Tätigkeiten gehören:


  • Qualifizierte Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen im großen Krankenhaus in Arusha begleiten
  • Bei regelmäßigen medizinischen Workshops über das Gesundheitssystem in Tansania lernen
  • Im Rahmen von Outreach-Programmen in Massai Gemeinden einfache Gesundheitschecks durchführen
  • Tansania mit der Gruppe Gleichaltriger erkunden

Begleite Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen


Teil deines Praktikums ist es dir die Arbeit von Ärzten/innen und Krankenpflegern/innen genauer anzuschauen. Dein/e betreuende/r Arzt/Ärztin nimmt dich auf seinen/ihren Runden durch das Krankenhaus mit und erklärt dir alles Schritt für Schritt.


Du erfährst so, wie die Arbeit im Krankenhaus in Tansania abläuft und bist zum Beispiel bei Patientenberatungen mit dabei oder siehst, welche medizinischen Instrumente benutzt werden.


Da die Standards in dem Krankenhaus niedrig sind und die Ressourcen nicht ausreichend, lernst du mit welchen innovativen Methoden die Ärzte/innen manchmal arbeiten müssen, wenn es keine Vorräte mehr gibt. Dies gibt dir einen guten Einblick in die Medizin Praxis anderer Länder.


Nimm an Workshops angeboten von medizinischen Fachkräften teil


Unter anderem verbringst du auch Zeit bei medizinischen Workshops, wo du über häufige Krankheiten in Tansania lernen wirst, wie Malaria oder HIV/AIDS. Ärzte/innen trainieren mit dir auch Erste Hilfe und bringen dir bei, wie man Wunden näht oder Spritzen gibt.


Zudem lernst du praktische Fähigkeiten, wie den Blutdruck oder Blutzuckerspiegel messen, die du dann bei den medizinischen Outreach-Programmen anwenden kannst.


Hilf bei Outreach-Programmen mit


Während deiner Zeit in Tansania nimmst du an einem medizinischen Outreach-Programm teil. Keine Sorge, die Workshops bereiten dich im Vorfeld ausreichend darauf vor. Wir besuchen zum Beispiel Kindergärten und sprechen dort über Zahnpflege oder wir führen Gesundheitschecks in der Massai Gemeinde durch.


Die Gemeinden, in denen wir das Programm anbieten, sind meist abgelegen und sehr ländlich mit keinem Zugang zum normalen Gesundheitsangebot. Dein Engagement ist hier also sehr wertvoll, da wir mit deiner Hilfe den Zugang zur medizinischen Grundversorgung für diese Gemeinden verbessern können.


Erkunde das wunderschöne Land


Im Programmplan stehen auch jede Menge Aktivitäten, die neben der Arbeit und dem Lernen stattfinden. Du erkundest nämlich auch Teile Tansanias und lernst die lokale Kultur kennen. Die Abenteuer finden immer in der Gruppe statt und unsere freundlichen Mitarbeiter/innen sind als Aufsicht mit dabei.


Wir haben zum Beispiel einen Kochkurs, bei dem du lernst, wie man das einheimische Essen zubereitet. Wir besuchen die Massai Gemeinde, wo du ein traditionelles Mittagessen genießen und den selbstgemachten Schmuck bewundern kannst. Und das Highlight der Reise ist eine Wochenend-Safari durch einen atemberaubenden Wildtierpark.

Wo werde ich in Tansania arbeiten?

Arusha

Das Programm findet in Arusha im Norden Tansanias statt. Die Stadt bietet einen Mix aus modernen und weniger entwickelten Nachbarschaften und ist mit ihren vielen Märkten und Restaurants sehr lebhaft. Am Rande der Stadt findest du eine satte grüne Landschaft und die Schönheit der afrikanischen Savanne.


Du arbeitest in einem Krankenhaus und in abgelegenen Gemeinden. Das Krankenhaus ist etwas schlechter ausgestattet, wie du es gewohnt sein wirst, sodass du den Unterschied direkt erkennen kannst. Bei der Outreach-Arbeit bist du entweder in abgelegenen Gemeinden, wie der Massai Gemeinde, oder in Kindergärten und Tagesstätten.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Tansania

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel des Projekts ist es dir eine gute Vorstellung einer Medizinkarriere zu verschaffen. Du lernst praktische medizinische Fähigkeiten, mit denen du dich selbstbewusst an der Universität bewerben kannst. Außerdem erfährst du wie es tatsächlich ist in einem Krankenhaus zu arbeiten, was entscheidend für deine Berufsfindung sein kann.


Wir versuchen auch eine medizinische Grundversorgung in abgelegenen ländlichen Gebieten anzubieten. Die Gemeinden haben entweder kein Geld oder keine Transportmöglichkeit, um regelmäßige Gesundheitsangebote wahrnehmen zu können. Deine Mithilfe bei den Outreach-Programmen ist wertvoll, da Ärzte/innen nach der Messung der Vitalwerten wissen, wie sie Patienten/innen behandeln sollen. Zudem klärst du dort über Krankheitsprävention auf.


Nimm an unserem medizinischen Praktikum für Jugendliche in Tansania teil, sammle Arbeitserfahrung und unterstütze und beim Gesundheitsangebot in benachteiligten Gemeinden in Tansania.

A doctor demonstrates measuring heart rate on our medical internship for teenagers in Tanzania

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

Jedes Jahr setzen sich tausende von Schüler/innen und Praktikant/innen aktiv ein, um positive Veränderungen in der Welt zu schaffen. Während ihrer Zeit im Ausland tragen sie zum Erreichen von langfristigen Zielen bei, und haben eine langfristige, positive Wirkung auf die Gemeinden, in denen sie arbeiten.

Wir stellen jährlich einen High School Specials Impact Report zusammen, der einige der Errungenschaften dokumentiert. Erfahre mehr über die Wirkung dieser Projekte, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Arusha. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Tansanias einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

In unserem High School Special Programm für Schüler/innen bemühen wir uns immer es zu arrangieren, dass du dein Zimmer mit zumindest einem/einer anderen Freiwilligen oder Praktikant/in des gleichen Geschlechts und etwa gleichen Alters teilst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du als junger Mensch, der ins Ausland reise, die zusätzliche, nötige Unterstützung bekommst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir unter der Woche und an den Wochenenden rund um die Uhr zur Verfügung, um dich durchgehend zu unterstützen und zu begleiten. Unser Personal sorgt auch dafür, dass du dich in deinem Projekt und in deiner Unterkunft wohl und sicher fühlst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit.

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!