Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Ernährungs – Projekt im Ausland

Überblick

Ernährungs - Projekt im Ausland

In unseren Ernährungs – Projekten sind alle Freiwilligen willkommen, die sich für Ernährungswissenschaften interessieren und sich in diesem Bereich engagieren möchten. Vorkenntnisse benötigst du in der Regel nicht. Falls du schon Fachwissen mitbringst, beispielsweise durch ein entsprechendes Studium oder eine Ausbildung als Diätassistent /in kannst du ebenfalls gerne an unseren Projekten teilnehmen!

Klick' hier um dein Reiseziel auszuwählen!

Freiwilligendienst im Ernährungs – Projekt

In unseren Ernährungs – Projekten hilfst du Menschen, die unter den Folgen von Mangel- oder Fehlernährung leiden. Vor allem betroffen sind Familien in ländliche Regionen, die von den Erträgen ihre Felder abhängig sind und wenig Zugang zu abwechslungsreicher und ausgewogener Ernährung haben oder Menschen, die unter extrem armen Verhältnissen leben. Besonders betroffen sind Kinder und Mütter in der Schwangerschaft und nach der Geburt eines Kindes. Das Projekt eignet sich beispielsweise für dich, wenn du planst, Ernährungswissenschaften zu studieren oder wenn du bereits einen passenden Studien- oder Ausbildungsgang belegst. Aber auch alle anderen Freiwilligen sind willkommen!

Für die Freiwilligenarbeit im Rahmen unseres Ernährungs - Projekts benötigst du keine fachlichen Vorkenntnisse. Du solltest aber zumindest Grundkenntnisse in Spanisch oder Englisch mitbringen, um dich vor Ort verständigen zu können. Wenn du bei der Freiwilligenarbeit Englisch sprechen möchtest, eignen sich unsere Projekte auf den Fidschi - Inseln, Samoa und Südafrika, spanischsprachig sind Bolivien und Peru. Du hast außerdem die Möglichkeit, projektbegleitend einen Englisch – Sprachkurs oder Spanisch – Sprachkurs zu besuchen.

Deine Rolle im Ernährungs - Projekt

Deine Aufgabe wird es sein, Aufklärungsarbeit zu leisten: Wie kann man auch mit einfachen Mitteln eine ausgewogene Ernährung sicherstellen? In vielen unserer Projekte wirst du außerdem beim Verteilen von Lebensmittelpaketen und Nahrungsergänzungsmitteln helfen.

  • In Südafrika arbeitest du Seite an Seite mit unserem Sport – Projekt und vermittelst Kindern aus benachteiligten Stadtteilen eine gesunde Lebensweise
  • In unseren Projekten in Bolivien und Peru kümmerst du dich um Kinder, die unter den Folgen von Mangelernährung leiden
  • Auf den Fidschi – Inseln engagierst du dich mit Kampagnen über ausgewogene Ernährung und Sport gegen Schäden von Fehlernährung in der Bevölkerung
  • Auf Samoa leistest du Aufklärungsarbeit und Gesundheitsberatung in ländlichen Gemeinden

Projekte für ausgebildete Ernährungsberater /innen und Diätassistent /innen

Wenn du deine Ausbildung bereits abgeschlossen hast, kannst du dich im Rahmen unserer Projekte speziell für ausgebildete Ernährungswissenschaftler /innen und Diätassistent /innen in Bolivien, Peru oder Samoa engagieren! Du kannst dich der Herausforderung stellen, in einem fremden Land mit anderen Grundnahrungsmitteln und Ernährungsgewohnheiten gesunde Diätpläne zu erstellen und gesunde Rezepte für deine Schützlinge vor Ort zu entwerfen. Dabei bekommst du einen einzigartigen Einblick in die kulinarischen Traditionen deines Ziellandes!

Ernährungs - Projekte in:

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Global Gap Auslandsjahr
Nach oben ▲