Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Ernährungsprojekt in Südafrika

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standort: Kapstadt
  • Unterbringung: Gastfamilie
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: flexibler Starttermin

Freiwilligenabeit im Bereich Ernährung in Kapstadt

Bunt gestaltete Wand im Projekt in Südafrika

Unser Ernährungs - Projekt unterstützt Menschen in benachteiligten Gemeinden von Kapstadt, die an chronischen Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Übergewicht oder hohen Cholesterinwerten leiden. Eine alarmierende Zahl der Menschen in den Nachbarschaften lebt außerdem mit Krankheiten wie HIV/AIDS und Tuberkulose. Ziel unseres Projektes ist es, die Lebensqualität der Patienten mit speziell zugeschnittenen Ernährungsplänen und Ernährungsberatung deutlich zu steigern. Zudem bieten wir nahrhafte und ausgewogene Gerichte an, veranstalten Workshops und leisten Aufklärungsarbeit.

Das Projekt findet hauptsächlich in unserem Standort in unmittelbarer Nähe vom Strand in Muizenberg statt, von wo aus auch unser Surf - Projekt operiert. Gleitet wird es von einem erfahrenen Diätassistenten. Du brauchst keine bestimmten Vorkenntnisse für die Teilnahme am Ernährungs - Projekt, solltest aber ein grundsätzliches Interesse für Arbeit mit Menschen und für gesunde Ernährung haben. Du kannst beispielsweise mitmachen, wenn du gerade ein Sabbatjahr machst, einen verlängerten Urlaub machen möchtest oder eine Pause von deinem Job brauchst. Falls du bereits Vorkenntnisse in dem Fachbereich Ernährung mitbringst, bist du natürlich auch sehr herzlich willkommen in diesem Projekt. 

Deine Rolle als Freiwillige/r im Ernährungs - Projekt 

Als freiwillige/r Helfer/in im Ernährungsprojekt in Kapstadt wirst du Menschen aus Kapstadt helfen, die in extremer Armut leben und normalerweise kaum Zugang zum Gesundheitswesen haben. Unsere Mitarbeiter/innen vor Ort werden dich bei deiner Ankunft einarbeiten, sodass du genau weißt, wie du am besten helfen kannst. 

Unsere Freiwilligen in einer unser Partnereinrichtungen, in der wir Kinder zu gesunder Ernährung unterrichtenAls Freiwillige/r wirst du unter anderem folgende Aufgaben übernehmen können:

  • gesunde Mahlzeiten für die Kinder im Surf - Projekt vorbereiten
  • Spiele zu gesunder Ernährung spielen
  • den Kräuter- und Gemüsegarten des Projekts anbauen und pflegen
  • Bildungsmaterialien vorbereiten
  • das Projekt in den sozialen Medien vorstellen

Darüber hinaus wirst du auch wöchentlich in folgenden Bereichen arbeiten:

  • gesunde Lebensmittel an die Kindertagesstätten in unseren sozialen Projekten liefern
  • zusammen mit den Mitarbeiter/innen Eltern in unseren Partnerorganisationen über eine gesunde Zubereitung von Essen für Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren aufklären
  • die körperliche Entwicklung der Kinder in Akten festhalten
  • eine lokale Organisation, die Patienten mit HIV, Tuberkulose und anderen Krankheiten unterstützt, besuchen und dort Ratschläge für eine gesunde Ernährung geben
  • unter Aufsicht unseres Fachpersonals individuelle Ernährungsberatung für Patienten anbieten
  • Workshops zu gesunder Ernährung für Erwachsenengruppen in Gemeinden durchführen
  • Joga, Zumba und Lauftraining veranstalten

Wir kooperieren zudem mit den zwei Gemeindezentren "Where Rainbows Meet" und "Village Heights" in den Vororten von Kapstadt:

  • unterstütze unsere wöchentliche Beratungsstunde für Patienten mit chronische Krankheiten und gibt Workshops zu gesunder Ernährung und Sportstunden
  • führe einmal im Monat Gesundheitschecks (Gewicht, Größe, Body Mass Index, Blutzucker, Blutdruck) mit den Patienten durch und erstelle einen individuellen, gesunden Ernährungsplan für sie

Im Abstand von etwa vier Monaten planen unsere Freiwilligen auch Veranstaltungen in Muizenberg, bei denen eine gesunde Lebensweise und eine gesunde Ernährung im Mittelpunkt stehen. Das könnte zum Beispiel eine Sportveranstaltung oder ein Kochwettbewerb sein.

South Africa Nutrition Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Global Gap Auslandsjahr
Nach oben ▲