Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Medizin - Praktikum in Bolivien

Überblick
Überblick
  • PROJEKT-STANDORTE: Cochabamba
  • UNTERBRINGUNG: Gastfamilien
  • PREIS: Loading...  
  • PROJEKTDAUER: ab 4 Wochen
  • STARTTERMIN: Flexibles Startdatum

Medizin - Praktikum und Krankenpflegepraktikum 

Freiwillige untersucht jungen Patienten im Medizin – Praktikum in Bolivien

In Bolivien kannst du in Cochabamba ein Medizin - Praktikum absolvieren. Hier engagiert sich Projects Abroad in Gesundheitszentren, den "Centros de Salud". Vor Ort gibt es auch so genannte Gesundheitsschulen, die "Escuelas Saludables", in denen du ein Zahnmedizin - Praktikum machen kannst. Ein Praktikum in der Krankenpflege kannst du in einem Krankenhaus in Ibuelo absolvieren und auch auf der Station für Brandopfer im Krankenhaus in Cochabamba freut man sich über deine Unterstützung. Vorkenntnisse sind für das Medizin - Praktikum in Bolivien nicht nötig. Aber auch wenn du Medizin studierst, einen Pflegeberuf ausübst oder dich engagieren möchtest - du bist herzlich willkommen!

Wichtig für das Medizin - Praktikum in Bolivien ist, dass du mindestens 18 Jahre alt bist. Wenn das nicht auf dich zutrifft, kannst du ein anderes Land für dein Praktikum wählen, beispielsweise Argentinien. Hier kannst du auch mit 16 oder 17 mitmachen.

Falls du bereits ein Medizin - Studium abgeschlossen hast, sieh dir auch unsere Einsätze für ausgebildete Ärztinnen und Ärzte in Bolivien an.

Medizin - Praktikum im Krankenhaus in Cochabamba 

Das Medizin – Praktikum kannst du in einem von zwei staatlichen Krankenhäusern oder einem Gesundheitszentrum absolvieren.

Auch wenn diese öffentlichen Krankenhäuser nur sehr begrenzt Mittel zur Verfügung haben, sind die Ärzte und Schwestern dort sehr engagiert. Eines der Krankenhäuser liegt zum Beispiel in der Innenstadt und hat eine sehr angesehene Abteilung für Verbrennungen und Patienten reisen oft sehr weit, um dort behandelt zu werden. Je nachdem, wie viel Erfahrungen du schon hast, kannst du auch den OP betreten.

Medizin – Praktikum im Gesundheitszentrum in Bolivien

Das zweite Krankenhaus, mit dem wir zusammenarbeiten ist ein Non – Profit – Krankenhaus. Hier hast du die Möglichkeit, den erfahrenen Ärzten über die Schulter zu schauen und viel über routinemäßige, medizinische Behandlungen lernen. In beiden Krankenhäusern freut sich das Personal über deine Hilfe und beantwortet dir gerne deine Fragen!

In einem "Centro de Salud", einem Gesundheitszentrum, wird jeder behandelt, egal ob er dafür zahlen kann oder nicht. Da die Ausstattung meist sehr einfach ist, können dort nur kleine medizinische Notfälle, Unfälle und Routinefälle behandelt werden. Die finanziellen Mittel sind knapp, und so kommt es nicht selten zu Engpässen bei Materialien und Personal.

In einem dieser Gesundheitszentren kannst du ein Medizin - Praktikum absolvieren und vielfältige Erfahrungen für dein Medizin - Studium oder deinen Pflegeberuf sammeln. In den Abteilungen Krankenpflege, Kinderheilkunde und Gynäkologie freut man sich über deine Unterstützung. Außerdem kannst du in der Krankeneinweisung und im pharmazeutischen Bereich mitarbeiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an Schutzimpfungsprogrammen und Kampagnen für Zahngesundheit mitzuwirken.

Auch wenn es in den Gesundheitszentren an vielem fehlt, sind die Ärzte und Pfleger doch sehr engagiert und leisten enorme Arbeit. Deine Hilfe wird bei grundlegenden Tätigkeiten gebraucht wie beispielsweise dem klassischen Bettenmachen. Außerdem hilfst du den Patienten ins Bett, in den Rollstuhl oder beim Baden. Du kannst auch bei Routine - Maßnahmen wie zum Beispiel Bandagieren, Blutdruckmessen und Wundbehandlungen mithelfen. Auch bei Operationen kannst du assistieren, indem du dem Arzt die benötigten Geräte reichst.

Workshops und Aufklärungskampagnen

Projects Abroad organisiert regelmäßig Workshops für unsere Freiwilligen in den medizinischen Projekten. Dort erfährst du jede Menge über das Gesundheitssystem in Bolivien sowie die häufigsten gesundheitlichen Probleme, die die Menschen vor Ort haben. Unsere Freiwilligen besuchen außerdem lokale Gemeinden und klären die Menschen dort über eine Vielzahl von Themen auf. Diese Workshops werden von einer qualifizierten Krankenschwester durchgeführt.

Zahnmedizin - Praktikum in Bolivien

Freiwillige untersucht Patientin im Zahnmedizin – Praktikum in Bolivien

In den Gesundheitszentren in Bolivien kannst du auch ein Zahnmedizin – Praktikum absolvieren. Dieses Praktikum eignet sich sowohl für Zahnmedizin - Student /innen, Absolvent /innen als auch für Abiturient /innen, die einen Einblick in die Zahnmedizin erhalten möchten.

Im Praktikum begleitest du einen einheimischen Zahnarzt / eine Zahnärztin bei der Arbeit. So lernst du etwa, wie Füllungen eingesetzt oder Wurzelbehandlungen durchgeführt werden. Je nach Kenntnisstand kannst du auch bei Untersuchungen und Behandlungen assistieren. Hin und wieder wirst du auch bei Mund- oder Kieferoperationen zusehen können und dabei vieles für deinen Beruf lernen.

Krankenpflegepraktikum in Bolivien

Du willst Krankenschwester oder Krankenpfleger werden? Oder du bist es schon und möchtest Auslandserfahrung sammeln? Dann kannst du in Bolivien ein Krankenpflege - Praktikum absolvieren. In und um Cochabamba arbeiten wir mit mehreren Gesundheits – Zentren zusammen, sogenannten Centros de Salud. Diese bieten kostenlose Untersuchungen und Behandlungen für Patienten an.

In den Centros de Salud kannst du in vielen verschiedenen Abteilungen mithelfen, darunter zum Beispiel Kindermedizin, Gynäkologie, Pharmazie oder auch Büroarbeiten. Da die Gesundheitszentren nur begrenzt Mittel zur Verfügung haben, werden hier meistens kleinere Notfälle, Unfälle und Routinebesuche behandelt, es fehlt an Geld und Personal.

Als Freiwilliger im Krankenpflege – Projekt kannst du außerdem in einem Krankenhaus in der Innenstadt eingesetzt werden, das, trotz wenig finanzieller Unterstützung, bekannt für seine Abteilung für Verbrennungswunden ist. Viele Menschen reisen dorthin, um behandelt zu werden. Das zweite Krankenhaus, indem du eingesetzt werden kannst, wurde 1978 gegründet und ist ein Non-Profit-Krankenhaus. Dort kannst du den erfahrenen Medizinern über die Schulter schauen.

Sprachkenntnisse für das Medizin - Praktikum in Bolivien

Für dein Medizin - Praktikum in Bolivien solltest du über gute / mittlere Spanischkenntnisse verfügen, so dass du sofort mit Ärzten und Patienten kommunizieren kannst. Viele Praktikanten, die über keine oder wenig Spanischkenntnisse verfügen, machen vor ihrem Medizin - Praktikum einen Spanisch - Kurs in Bolivien oder nehmen vorab an einem anderen Projects Abroad - Projekt teil, etwa Unterrichten oder Sozialarbeit in Bolivien. So lernen sie die Sprache schneller und fühlen sich sprachlich fit für ihr Medizin - Praktikum.

Bolivia Medicine & Healthcare Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Global Gap Auslandsjahr
Nach oben ▲