Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Global Gap Auslandsjahr: Station 1 – Einführung und Sozialarbeit in Ghana

Projektstandort in Ghana im Global Gap Auslandsjahr mit Projects Abroad Freiwillige beim Tauziehen mit Kinder in Ghana im Sozialarbeits – Projekt

Alle Teilnehmer des Global Gap Jahres treffen sich in Accra, der Hauptstadt Ghanas, um an einer Einführungswoche teilzunehmen. Danach verbringst du drei Wochen im Norden Ghanas und arbeitest im Sozialarbeits – Projekt in den Akuapem Hills. Ghana ist berühmt für seine gastfreundliche Mentalität und der ideale Startpunkt für deine Weltreise mit Projects Abroad!

Freiwillige mit Gastfamilie im Freiwilligendienst mit Projects Abroad

Nach deiner Ankunft wird dich ein Mitarbeiter von Projects Abroad am Flughafen in Empfang nehmen und dich in deine Gastfamilie in der Nähe unseres Büros bringen. In der Einführungswoche besuchst du Workshops über internationale Reisebestimmungen und Gepflogenheiten, über allgemeine Themen, die auf deiner Reise in die Zielländer wichtig sein werden und wie du am besten mit einem Kulturschock umgehst. Zusammen mit den anderen Freiwilligen des Global Gap Jahres wirst du außerdem einige unserer anderen Projekte in Ghana besuchen, an abendlichen Kulturveranstaltungen teilnehmen und die Ghanaische Küche ausprobieren können! Du wirst außerdem Zeit haben, Sehenswürdigkeiten wie den Kakum Nationalpark oder eine der historischen Sklavenburgen Ghanas zu besuchen, um dich mit der Geschichte der Küstenregion vertraut zu machen. In der Einführungswoche sollen sich alle Teilnehmer besser kennenlernen, sich an das Leben in einem Entwicklungsland gewöhnen und auf das Jahr im Ausland vorbereiten.

In den übrigen Wochen in Ghana wirst du in einer Kindertagesstätte im ländlichen Gebiet der Akuapem Hills circa zwei Stunden außerhalb Accras arbeiten. In dieser Zeit kannst du dich an die Freiwilligenarbeit gewöhnen und Erlerntes aus der Einführungswoche anwenden. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter vor Ort und die Mitarbeiter der Kindertagesstätte werden dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen, damit du dich schnell an dein neues Leben im Global Gap Jahr gewöhnen kannst.

Nächste Station – Südafrika

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Info-Abend
Nach oben ▲