Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Global Gap Auslandsjahr: Station 2 – Hausbau und Selbstgewähltes Projekt in Südafrika

Projektstandort in Südafrika im Global Gap Auslandsjahr mit Projects Abroad Im Hausbau – Projekt in Südafrika entsteht ein Gemeindezentrum in Township Lavender Hill

Südafrika ist ein lebhaftes und vielschichtiges Land, in dem Freiwilligenarbeit eine einzigartige Erfahrung sein wird. Projects Abroad operiert im weltoffenen und geschäftigen Kapstadt ganz nah am südlichsten Zipfel Afrikas. Mit elf Amtssprachen und einer Vielzahl verschiedener Religionen trägt das Land nicht zu Unrecht den Namen „Regenbogennation“.

Bringe im Surf – Projekt Kindern aus benachteiligten Stadtteilen das Schwimmen und Surfen bei.

Kapstadt hat sich vom ersten europäischen Kolonialposten im Castle of Good Hope zu Südafrikas zweitgrößter Stadt entwickelt. Indem du in den pulsierenden Vierteln der bunt gemischten Mittelschicht lebst und arbeitest, wirst du die komplexe Geschichte und Gegenwart des Landes verstehen lernen und kannst der jungen Generation das Handwerkszeug in die Hand geben, das sie für die Zukunft brauchen.

Deine ersten zwei Woche in Südafrika wirst du im Hausbau – Projekt in den Townships rund um Kapstadt verbringen. Ziel des Projektes ist der Bau eines Gemeindezentrums für die Gemeinde Village Heights am Stadtrand. In diesem körperlich fordernden Projekt schaffst du einen langlebigen, greifbaren Mehrwert für die Gemeinde. Gleichzeitig ist es ein tolles Teambuilding – Projekt für die Gruppe von Freiwilligen im Global Gap Programm.

Die übrigen vier Wochen verbringst du in einem Projekt deiner Wahl. Du kannst eines der folgenden Projekte wählen:

Wenn du gerne mit Kindern arbeitest und dich für die Menschen vor Ort einsetzen möchtest, eignen sich das Sozialarbeits – und das Surf – Projekt besonders gut. Für Freiwillige, die während ihres Auslandsjahres ein berufsorientiertes Praktikum absolvieren möchten, eignen sich das Journalismus – Praktikum sowie unser Jura & Menschenrechts – Projekt. Egal, welche Entscheidung du triffst - mit deiner Freiwilligenarbeit leistest du einen wertvollen Beitrag.

Alle Freiwilligen werden am ersten oder zweiten Wochenende in Südafrika zusammen mit unseren Mitarbeitern einen Ausflug zu Sehenswürdigkeiten in und um Kapstadt unternehmen.

Nächste Station – Peru

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Info-Abend
Nach oben ▲